Urkunden und Autographen

 


115: LUDWIG II.,

König von Bayern (1845-1886). E. U. auf Ernennungsurkunde mit lithogr. Kopf auf Papier, dat. Hohenschwangau, 15. 6. 1885. Fol. 1 S. – Mit papiergedecktem Siegel. – Doppelblatt. Unter Glas gerahmt (nicht geöffnet). (6)

Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 600,- €

Details


116: LUDWIG FERDINAND,

Prinz von Bayern (1859-1949). E. fünfzeilige Widmung auf Trägerkarton einer Porträtphotographie mit e. U. Wohl München, dat. 9. 8. (19)18. Ca. 24,5 x 16 cm. Unter Glas gerahmt (ungeöffnet). (84)

Schätzpreis: 200,- €

Details


117: LUTHER, H.,

deutscher Reichskanzler (1879-1962). E. Notiz (Mitteilung) mit U. Dat. Berlin, April 1931. Kl.-4º (20,6 x 16,3 cm). Eine Seite. (92)

Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 100,- €

Details


118: MACKENSEN, A. VON,

Generalfeldmarschall (1849-1945). E. Albumblatt mit U. Dat. 20. 12. (19)23. Qu.-8º (14,9 x 18,4 cm). – Auf Velin mit kleiner Blindprägung (Kopf des preußischen Adlers). (92)

Schätzpreis: 180,- €

Details


119: MANN, ERIKA,

Schriftstellerin (1905-1969). Masch. Brief mit e. U. Dat. Kilchberg am Zürichsee, 7. 2. 1967. 21 x 15 cm. 1 Seite. (109)

Schätzpreis: 160,- €
Ergebnis: 300,- €

Details


120: MARIA CHRISTINA,

Königin von Spanien (1858-1929), E. U. auf einer Porträtphotographie, dat. Madrid, 14. 1. 1906. Photographie im Oval: Höhe ca. 12,5 cm. Trägerkarton 22,5 x 16,5 cm.

DAZU: ISABELLA VON BAYERN, Prinzessin (1863-1924). E. Widmung mit e. U. auf dem Träger einer Porträtphotographie, dat. Turin, 28. 5. 1900. Photographie: 19 x 13 cm. Trägerkarton: 30 x 24 cm. (84) An eine Gräfin Tattenbach, wohl Gabriele von Tattenbach (1870-1954), Generaloberin des Dritten Ordens: "hoffend auf baldiges Wiedersehen". – Isabella von Bayern ist eine Tochter von Prinz Adalbert von Bayern und Enkelin von König Ludwig I.

Schätzpreis: 160,- €
Ergebnis: 120,- €

Details


121: MAUVILLON –

Hs. militärischer Brief an den preußischen Offizier Friedrich Wilhelm von Mauvillon (1774-1851), aus den Befreiungskriegen in der Rheinpfalz. Dat. Badenheim (Pfalz), 3. 5. 1814. Fol. (31,7 x 19,8 cm). 3/4 Seite. – Doppelblatt (Bütten), rückseitig adressiert und gesiegelt. (92)

Schätzpreis: 200,- €

Details


122: MAXIMILIAN II.,

König von Bayern (1811-1864). E. U. auf Beförderungsurkunde auf Papier mit lithogr. Kopf. Dat. Hohenschwangau, 6. 7. 1854. Fol. 1 S. – Mit papiergedecktem Siegel. (6)

Schätzpreis: 240,- €
Ergebnis: 120,- €

Details


123: MAXIMILIAN II.,

König von Bayern (1811-1864). E. U. auf Beförderungsurkunde auf Papier mit lithogr. Kopf. Dat. München, 12. 3. 1858. Fol. 1 S. – Mit papiergedecktem Siegel. (6)

Schätzpreis: 240,- €
Ergebnis: 120,- €

Details


124: MEDEN, MAJOR DER PREUßISCHEN ARMEE

im Deutsch-Dänischen-Krieg 1864. E. Brief mit U. Dat. Aarhuus, 17. 7. 1864. 4º (27,6 x 21,6 cm). 2 1/2 S. – Doppelblatt mit gedrucktem Briefkopf (Panorama der Stadt Aarhuus). (92)

Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 280,- €

Details