Herzlich willkommen bei Zisska & Lacher

Das Buch- und Kunstauktionshaus Zisska & Lacher GmbH & Co. KG liegt im Herzen Münchens und versteigert zweimal jährlich einerseits wertvolle Bücher, Handschriften, und Autographen, Landkarten, Stadtansichten und dekorative Graphik, andererseits Gemälde, Skulpturen und andere herausragende Erzeugnisse der bildenden Kunst.

Wer bei uns einliefert, darf eine präzise und wissenschaftlich fundierte Bearbeitung, sowie eine marktgerechte Einschätzung seiner wertvollen und seltenen Stücke erwarten. Zur Erfüllung dieser Aufgabe stehen uns zahlreiche kunstgeschichtlich und buchhistorisch qualifizierte Fachkräfte innerhalb und außerhalb des Hauses zur Verfügung. Dazu kommen eine umfangreiche Referenzbibliothek und der Fundus unserer über Jahrzehnte hinweg geleisteten Arbeit an der Erfassung und somit Bewahrung von Exponaten unseres kulturellen Erbes.

Auch wer bei uns ersteigert, kann sich auf die geschilderte professionelle Aufbereitung jedes einzelnen Lots verlassen.

Unsere Kundschaft bilden hauptsächlich in- und ausländische Bibliotheken und Museen, sowie private Sammler, aber auch der Handel und Galerien.

 

Auktionen

 

Die Auktionen finden jeweils anfangs Mai und anfangs November in den Geschäftsräumen unseres Altstadthauses im Münchener Zentrum am Unteren Anger 15 statt und erstrecken sich meist über drei bis vier Tage. Etwa drei bis vier Wochen vor jeder Auktion erscheinen sowohl für die Buch- wie für die Kunstabteilung jeweils ein bis zwei reich bebilderte Kataloge. Besichtigt werden können alle Lots während der letzten sieben Tage in unseren Geschäftsräumen.

Kopf-Leiste_1.0