Alte Drucke, alte Theologie, antike Autoren

 


180: GRILLO, A.,

Parte prima (seconda) delle rime. Nuovamente date in luce. Bergamo, Ventura, 1589. 4º. Mit 3 Druckermarken (davon 2 gleiche, eine ganzseitig), einigen Initialen und Buchschmuck (alles in Holzschnitt). 8 nn., 116 num., 12 nn., 28 num. Bl., Bl. 37-54, 40 nn. Bl. (davon das erste mit ganzseit. Druckermarke, das zweite weiß). Pgt. d. Zt. (Rücken etw. brüchig, beschabt, bestoßen und fleckig). (199)

Schätzpreis: 600,- €

Details


181: HERTZOG, B.,

Chronicon Alsatiae. Edelsasser Cronick unnd außführliche Beschreibung des untern Elsasses am Rheinstrom, auch desselben fürnem(m)er Stätt, als Straßburg, Schletstatt, Hagenaw, Weissenburg. 5 Tle. in 1 Bd. Straßburg, B. Jobin, 1592. Fol. Mit Titelholzschnittvign. und zahlr. Holzschnittwappen im Text. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit Wappensupralibros auf dem Vorderdeckel (Schließen fehlen, etw. fleckig, vereinzelte kleine Bezugsschäden). (188)

Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 1.700,- €

Details


182: HILARIUS VON POITIERS,

Opera. Paris, M. Sonnius, 1572. Fol. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel. 14 Bl., 368 S., 18 Bl. Läd. spät. Ldr. (124)

Schätzpreis: 300,- €

Details


183: HOLCOT, R.,

In quatuor libros sententiarum questiones. (Lyon, J. Clein, 1518). 4º. Mit 4 kleinen Holzschnitten, Initiale und Titelbordüre in Holzschnitt, einigen Holzschnitt-Initialen und Druckermarke am Ende. 221 Bl. Ldr. d. 18. Jhdts. unter Verwendung alten Materials für die Deckel. (102)

Schätzpreis: 1.400,- €

Details


184: HORATIUS FLACCUS, QU.,

Ex antiquissimis undecim lib. m.s. et schedis aliquot emendatus, & plurimis locis cum commentariis antiquis expurgatgus & editus, opera J. Cruquii. Antwerpen, Plantin, 1579. 4º. Mit Holzschnitt-Druckermarke und 2 Textholzschnitten. 8 Bl., 648 S., 11 Bl. Pgt. d. Zt., monogr. "M F A" (fleckig). (79)

Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 200,- €

Details


185: HUND(T), W.,

Bayrisch Stammen Buch. Tl. I (von 2). (Ingolstadt, D. Sartorius), 1585. Fol. Mit Wappenholzschnitt auf dem Titel. 18 Bl., 375 S., 1 Bl. Leicht läd. spät. Umschl. (175)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Details


186: ISIDORUS HISPALENSIS,

De summo bono et soliloquiorum eius. Tl. I (von 2). (Halberstadt, L. Stuchs, 1522). 4º. Mit Titelholzschnittbordüre und 2 großen Initialen in Holzschnitt. LXV num., 2 nn. Bl. (das letzte weiß). Mod. Pgt. unter Verwendung eines Manuskriptes des 13. Jhdts. (Bezug mit winziger Fehlstellen, berieben). (102)

Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 300,- €

Details


187: JOHANNES CHRYSOSTOMOS,

Opera. Bde. IV und V (von 6) in einem Bd. Basel, (J. Froben, 1517). Fol. Mit 4 (3 gleichen) Druckermarken und einigen Initialen in Holzschnitt. 109 num., 1 nn., 129 num. Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 2 Schließen (Kapital leicht läd., Riemen brüchig, Bezug mit kleiner Fehlstelle und einzelnen kleinen Wurmlöchlein, beschabt und leicht bestoßen). (102)

Schätzpreis: 1.200,- €
Ergebnis: 600,- €

Details


188: JOHANNES CHRYSOSTOMOS,

De sacerdotio libri sex Graece et Latine. Editio altera priore illa emendatior & auctior. Cambridge, Jeffery, 1712. 6 Bl., 159, 455 S. Ldr. d. Zt. mit Rtit. (Rücken leicht brüchig, Gelenke etw. angebrochen). (167)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Details


189: JOHANNES CLIMAX,

Triginta gradus scale celestis. Noviter eme(n)dati. (Venedig, Ph. Pincius, 1518). Mit einigen Initialen in Holzschnitt. 124 Bl. Pgt. unter Verwendung eines Manuskriptes des 13. Jhdts. (leicht fleckig, berieben). (41)

Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €

Details