Alte Drucke, alte Theologie, antike Autoren

 


130: AIMOINUS MONACHUS (FLORIACENSIS),

Historiae Francorum lib. V. Ex veterib(us) exemplaribus multo eme(n)datiores (von J. Nicot). Paris, A. Wechel, 1567. Mit Druckermarke auf dem Titel. 4 Bl., 795 S., 17 Bl. Ldr. d. Zt. (beschabt). (41)

Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 130,- €

Details


131: (ALBRECHT, MEISTER),

Rossartzneybüchlin: Auch wie man eines yegklichen Pferdts oder Ross Eygenschafft erkennen und probieren sol. Straßburg, J. Frölich, o. J. (um 1535). 4º. Mit Titelholzschnitt und 2 Holzschnitt-Initialen. XXIX S., 3 Bl. Mod. Ldr. (152)

Schätzpreis: 2.600,- €
Ergebnis: 5.000,- €

Details


132: ALONSO DE MADRID,

Kunst Gott zu dienen. Fur alle und jeder Standts Persohnen … Abgekurtzt und inn siben Hauptpuncten zusamen gezogen von F. von Messena. Auß welscher Sprach trewlich verteutschet. München, (Leysser) für König, 1626. 12º. Mit gestoch. Titel. 3 Bl., 159 S., 1 Bl. Pgt. d. Zt. (Schließbänder fehlen, etw. fleckig, beschabt und bestoßen). (39)

Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 800,- €

Details


133: ANSELMUS CANTUARIENSIS,

Opera. Nec non Eadmeri monachi Cantuariensis historia novorum, et alia opuscula. Labore et studio G. Gerberon … ad m(anu)s(criptorum) fidem expurgata & aucta. 2. ed., correccta & aucta. Paris, Montalant, 1721. Fol. 27 Bl., 707 S., 40, 2 Bl., 215 S. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit spät. Rsch. und 2 intakten Schließen (mit einzelnen Kratzspuren, etw. beschabt). (167)

Schätzpreis: 400,- €

Details


134: ANTONINUS FLORENTINUS,

Defecerunt. Summula confessionalis utilissima. (Venedig, Bindoni und Pasini), 1538. Kl.-8º. Mit Holzschnitt-Titelvign. und einigen Holzschnitt-Initialen. 175 num. Bl. Flex. Pgt. d. Zt. mit hs. Rtit. (Bindefäden fehlen, leicht fleckig). (139)

Schätzpreis: 600,- €

Details


135: ARISTOTELES,

Opera omnia quae extant. Graece et Latine. 2 in 4 Bdn. Paris, Typis Regiis (A. Estienne), 1619. Fol. Mit 2 gleichen gestoch. Titelvign. und gefalt. Tabelle. 16 Bl., 184 S., 430 S.; S. 431-1251, 18, 2 Bl., 131 S., S. 3-460; 461-1104 (recte 1116), 16 Bl. Ldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (Gelenke tls. angebrochen und Kapitale tls. leicht läd., etw. fleckig, beschabt und bestoßen). (167)

Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 420,- €

Details


136: AUGUSTINUS, A.,

Opera omnia. Hrsg. von Erasmus von Rotterdam. Index und 10 in 8 Bdn. Basel, Froben, 1528-29. 4º. Mit 22 Holzschnitt-Druckermarken und vielen Initialen in Holzschnitt. Restauriertes blindgepr. Ldr. d. Zt. über Holzdeckeln (neu aufgebunden und Rücken jeweils erneuert, Bd. X mit Brandspuren). (167)

Schätzpreis: 1.600,- €
Ergebnis: 950,- €

Details


137: AUGUSTINUS, A.,

(Opera). 11 in 8 Bdn. Paris, Muguet, 1679-1700. Gr.-Fol. (52 x 36 cm). Mit gestoch. Portr., 12 Titelvign. in Holzschnitt, 12 figürlichen gestoch. Kopfvign. und 12 gestoch. Initialen. Restauriertes Ldr. d. Zt. mit Rsch., Rvg. und goldgepr. Supralibros auf beiden Deckeln (Bezug tls. mit Fehlstellen). (167)

Schätzpreis: 5.000,- €

Details


138: AUGUSTINUS, A.,

(Opera). 11 in 8 Bdn. Paris, Muguet, 1679-1700. Fol. (ca. 44 x 30 cm). Mit gestoch. Portr., 12 Titelvign. in Holzschnitt, 12 figürlichen gestoch. Kopfvign. und 12 gestoch. Initialen. Restauriertes Ldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (167)

Schätzpreis: 4.400,- €

Details


139: AUGUSTINUS, A.,

(Opera). 11 in 8 Bdn. Paris, Muguet, 1683-1700. Fol. Mit gestoch. Portr., 12 Titelvign. in Holzschnitt, 12 figürlichen gestoch. Kopfvign. und 12 gestoch. Initialen. Tls. etw. läd. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Supralibros. (102)

Schätzpreis: 3.800,- €

Details