3030: COLLAERT, HANS, D. Ä.

(Antwerpen, um 1530-1581 ebda.), Christus mit den zwölf Aposteln und den vier Evangelisten. Kupferstich. In der Platte sign., bei Adrianus Hubertus (in Antwerpen), dat. 1575. 41 x 29,2 cm. (47)
Startpreis: 360 - 550,- €


Nicht in New Hollstein, The Collaert Dynasty. – Mittig der auferstandene Christus, oben und seitlich die Apostel, in den vier Ecken die Evangelisten mit ihren Symbolen, darunter Benennung der Dargestellten. – Winziges Löchlein in der Darstellung, zwei Stellen dünnwandig, wenige kleine, tls. hinterlegte Einrisse und Randläsuren, leichte Quetschfalten und Knickspuren, leicht fleckig, angestaubt und gebräunt. – Sehr selten, für uns nicht nachweisbar.

DAZU: DERS., Werke der Barmherzigkeit. Kupferstich. In der Platte sign., bei Adrianus Hubertus (in Antwerpen), nicht dat. (um 1570). 40,5 x 29,4 cm. – New Hollstein, The Collaert Dynasty II, S. 109, 328 (mit Abbildung). – Oben mittig Kreuzigungsszene, seitlich jeweils zwei Darstellungen, darunter 9 kleine Kupferstiche, jeweils mit kurzem Fußtitel. – Geglättet, links unten im weißen Rand angerändert, zwei kleine Einrisse, verso Montagespuren, leicht fleckig und gebräunt. – Selten.