3001: ALTDORFER, ALBRECHT

(um 1480-1538 Regensburg), 3 Holzschnitte aus der Folge "Sündenfall und Erlösung des Menschengeschlechtes". In den Stöcken monogr., nicht dat. (um 1513). – Jeweils unter Passepartout, auf Trägerkarton mont. (163)
Schätzpreis: 600,- €


Hollstein I, 241 (mit Abbildung) und Bartsch VIII, 42 (jeweils die Blätter 12, 14 und 15). Winzinger 37, 39 und 40 (mit Abbildung). – Aus der 40 Holzschnitte umfassenden, bedeutenden graphischen Folge. – Vorhanden sind folgende Blätter (nach Winzinger): Darstellung im Tempel, Jesus unter den Schriftgelehrten und die Verklärung Christi. – Mit feinstem Rändchen um die Einfassungslinien. – Kräftige und klare Abdrucke in guten Exemplaren.

Three woodcuts from the series "The Fall and the Salvation of Mankind". Monogrammed in the wood, undated (around 1513). – Containing: Presentation in the temple, Christ in the temple and Transfiguration of Christ. – Mounted under three passe-partouts. – With a tiny white margin around the image line. – Strong and clear imprints.