3000: ALTDORFER, ALBRECHT

(um 1480-1538 Regensburg), Der lesende hl. Hieronymus in der Grotte. Kupferstich. In der Platte monogr., nicht dat. (1515/20). 10,4 x 6 cm. – Auf Trägerkarton mont. (163)
Schätzpreis: 500,- €


Hollstein I, 169, 23. Winzinger 135 (beide mit Abbildung). – Auf Trägerpapier alt aufgezogen, unten tls. bis knapp innerhalb und seitlich sowie oben bis an die Darstellung beschnitten. – Verso undeutlich gestempelt (nicht bei Lugt, aber wohl aus dem Kupferstichkabinett Berlin).