207: LUTHER, M.,

(Teutsche Schriften). Der dritte – vierde Teil aller Bücher Deutschen Bücher und Schrifften. 2 Tle. (von 10) in 1 Bd. Altenburg, Fürstl. Sächsische Offizin, 1661. Fol. Mit 2 gleichen figürl. gestoch. Titelvign. und einigen Textholzschnitten. 6 Bl., 915 S., 1 weißes, 6 Bl., 802 S., 1 Bl. Pgt. d. Zt. (unteres Kapital etw. läd., Rücken leicht brüchig, fleckig, berieben und bestoßen). (90)
Startpreis: 260 - 400,- €


VD 17 1:709967C und 547:622503L. Knaake 32. – Einer von vier und einer von zwei Drucken im selben Jahr in Altenburg. – Die sogenannte Altenburger Ausgabe, die von 1661 bis 1664 in 9 Bänden und mit einem Registerband erschienen ist, war die dritte Gesamtausgabe der Schriften Luthers. – Unter den Textholzschnitten 66 Illustrationen zu den Ordenstrachten und kirchlichen Ständen, der „Papstesel“ und eine Weltkarte. – Tl. III am Beginn, Tl. IV am Ende oben mit Braunfleck, sonst etw. fleckig und gleichmäßig leicht gebräunt.