20: GEBETBUCH – "SCHMALE HIM(M)ELS STRASSEN,

das ist die allertrostreichiste Glaubens Andacht des heli(gen) Kreuz Wegs, welchen Christus Jesus uns vorgegangen und zu dero Nachvolge wir leben zur dessen Belohnung aber den Himmel zu gewarden haben". Deutsche Handschrift auf Papier. Dat. Bozen, 30. 3. 1797. Mit 16 eingebundenen Kupfertafeln in Punktiermanier von G. B. Göz sowie kalligrafiertem Titel; jede Seite gerahmt. 16 Bl. Ldr. d. Zt. mit reicher floraler Goldprägung auf dem Rücken und beiden Deckeln (Bezug mit winzigen Fehlstellen). (40)
Startpreis: 240 - 350,- €


Andachtsbuch zu den 14 Stationen des Kreuzwegs, laut Vermerk auf dem Titel „geschrieben von Joseph Rothensteiner“. – Eingebunden ist eine Folge von Kupferstichen von Gottfried Bernhard Göz mit Titel, 14 Stationen und der heiligen Helena. – Die Kupfer knapp beschnitten (tls. Buchstabenverlust in Fußtext und Stechervermerk) leicht fleckig.