135: TIROL – HALL – KAUFBRIEF.

Deutsche Urkunde auf Pergament. Dat. 8. 7. 1664. Ca. 28,5 x 74 cm. Plica: 8,5 cm. Mit Initiale und Auszeichnungszeile. – Mit angehängtem Siegel (von 2) in Holzkapsel (Deckel fehlt). (40)
Startpreis: 260 - 400,- €


Hans Arber zum Oberstain verkauft seinem Schwiegersohn Ferdinand Troyer von Aufkirchen, Pfannhausamtskassier zu Hall, ein Grundstück. – Gefaltet, etw. fleckig.

Beiliegt ein weiterer Kaufbrief, dat. 13. 7. 1691, ausgestellt im Namen von Jacob Wennzl, Pfannhausamtsrat zu Hall.