127: SCHUMANN, CLARA,

Komponistin (1819-1896). E. Albumblatt mit e. U. Dat. 27. 1.88. Doppelblatt (ca. 12,5 x 20 cm) (mit Ausschnitt: ca. 6,5 x 13,5 cm), Unterschrift und Datum auf separatem Blatt (ca. 6,5 x 13,5 cm) daran montiert. Unter Glas. (48)
Startpreis: 500 - 700,- €


„Durch alle Töne tönet / Im bunten Erdentraum / Ein leiser Ton gezogen / Für den, der heimlich lauschet.“ – Ein Zitat von Friedrich Schlegel, das Robert Schumann, ihr bereits 1856 verstorbener Mann, seiner Fantasie C-Dur op. 17 vorangestellt hatte. – Laut rückseitig auf dem Rahmen montierten maschinenschriftlichen Vermerk, wurde das Blatt Mathilde Hoffmann, einer Großtante von Ulrich Dibelius, zum 48. Geburtstag am 28. Januar 1888 gewidmet. – Das Blatt mit der Unterschrift mit winzigem Einriss im Bereich des Namens (modern hinterlegt) sowie kleinen Ausrissen am Rand; auf die Rückseite des Doppelblattes ein weiteres (weißes) Albumblatt montiert.