Miniaturen, Einblattdrucke und Buchholzschnitte

 


253: EINBLATTDRUCKE – WITTELSBACHER – LUDWIG II.

"Zur Doppelfeier des Geburts u. Namensfestes Seiner Majestät des Koenigs Ludwig II. von Bayern am 25ten August 1864". Einblattdruck (Lithographie mit goldgepr. Kopftitel). O. O. und Dr. (München), 1864. Sichtmaß: Ca. 38 x 28 cm. In Passepartout unter Glas in vg. Rahmen (ungeöffnet). (85)

Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 300,- €

Details


254: INKUNABELBLÄTTER – BIBLIA GERMANICA – NEUNTE DEUTSCHE BIBEL.

Daraus vier altkolor. Textholzschnitte (Bl. LXXVII, CLI, CLXII und CXC). Nürnberg, A. Koberger, 1483. Sichtmaß: je ca. 11,5 x 19 cm. – Unter Glas (ungeöffnet; Alters – und Gebrauchsspuren). (8)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 550,- €

Details


255: INKUNABELBLÄTTER – SCHEDELSCHE WELTCHRONIK –

Blatt (verso CCLXII) mit ganzseit. Textholzschnitt von M. Wohlgemuth und W. Pleydenwurff aus der lateinischen Ausgabe des k-ELiber chronicarumk-A von Hartmann Schedel. Nürnberg, A. Koberger, 1493. Blattgr.: 44 x 29 cm. – Unter Passepartout. (196)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 240,- €

Details


256: PERGAMENTBLÄTTER – AMBERG – DANKESWIDMUNG

an den Amberger Stadtpfarrer Andreas Drexler mit halbseitiger Gouache. Nicht dat. Amberg, wohl 1945. 33,8 x 27,2 cm. (48)

Schätzpreis: 180,- €

Details


257: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

Einzelblatt aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament. Oberitalien, Ende 13. Jhdt. Sichtmaß: 47,5 x 34,5 cm. Mit Mit goldgehöhter Deckfarben-Initiale (ca. 10 x 11,5 cm). Quadratnotation auf vier roten Linien. Schriftspiegel: ca. 37 x 27 cm. Unter Glas gerahmt (ungeöffnet). (200)

Schätzpreis: 1.800,- €
Ergebnis: 900,- €

Details


258: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

Einzelblatt aus einem lateinischen Antiphonar auf Pergament. Oberitalien, um 1300. Sichtmaß: 47,5 x 33 cm. Mit Deckfarbeninitiale mit Goldgrund (ca. 10 x 9,5 cm) und Rankenstab in Deckfarben. Quadratnotation auf vier roten Linien. Schriftspiegel: ca. 35 x 24 cm. Unter Glas gerahmt (ungeöffnet). (200)

Schätzpreis: 1.800,- €

Details


259: entfällt

Details


260: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

Doppelblatt aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament. Um 1600. Ca. 49,5 x 67 cm. Mit 2 Cadellen und 2 roten Initialen. Quadratnotation auf 5 roten Linien. Schriftspiegel: ca. 41 x 22,5 cm. – Stellenw. beschabt und etw. knitterig, leicht fleckig. (21)

Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 70,- €

Details


261: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

4 Einzelblätter aus lateinischen Antiphonaren. Wohl Spanien, um 1600. Verschied. Formate. Ca. 50 x 35 cm bis ca. 72 x 50 cm. Mit 3 Initialen mit Federverzierungen sowie einer Cadelle; jeweils Quadratnotation auf 5 roten Linien. – Tls. etw. berieben oder knitterig, leicht fleckig. (161)

Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 180,- €

Details


262: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

Einzelblatt aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament. 17. Jhdt. Ca. 78,5 x 55 cm. Mit Blattgold-Initiale (ca. 18 x 17,5 cm) und Blattrankenstücken. Quadratnotation auf 5 roten Linien. Schriftspiegel: ca. 60 x 36 cm. Beidseitig sichtbar unter Glas gerahmt (nicht geöffnet). – Gold tls. abblätternd, mit 2 kleinen, alt genähten Einrissen, beschabt und etw. knitterig, leicht fleckig. (192)

Schätzpreis: 200,- €

Details