Barock- und Emblembücher

 


555: HILDESHEIM – TRAUR – UND FREUDEN SPIEL

an dem armen gottsfürchtigen Lazaro und gottlosen reichen Schlemmer. Zur Ehre Gottes und erbaulicher Ubung der Jugend den 23. Febr. in Lateinischer, und folgenden 26. und 27, ejusd. in Teutscher Sprach von der studierenden Jugend der Schul zu S. Andr. in Hildesheim in Scena fürgestellet. Hildesheim, E. Ramm, 1663. 4º. 4 Bl. Heftstreifen d. Zt. (79)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €

Details


556: JAMNITZER, CH.,

Neuw: GrotteßkenBuch. 3 Tle. in einem Bd. Nürnberg, Jamnitzer, 1610. Qu.-4º. Mit 3 rad. Titeln und 54 (statt 60) Kupfertafeln. 2 Bl. Hpgt. um 1700 (beschabt und bestoßen, oberes Kapital lädiert). (207)

Schätzpreis: 16.000,- €

Details


557: KEMPTEN – KONVOLUT –

4 Werke religiösen Inhalts in 4 Bdn., tls. mit Kupfertafeln, alle verlegt in Kempten, 1711-1795. Verschied. Formate. Verschied. Einbände d. Zt. (außen wie innen tls. mit stärkeren Alters – und Gebrauchsspuren). – Mod. Exlibris. (128)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 130,- €

Details


558: KLAUBER – STOCKMANN – (BONSCHAB, I.),

Pinacotheca Mariana, exhibens per singulos anni dies antiquitatem, sanctitatem, et utilitatem, cultus mariani. 4 Bde. Augsburg, Labhart für Klauber, 1760(-62). Mit gestoch. Frontisp. und 368 Kupfertafeln von Jos. und Joh. Klauber nach J. A. Stockmann. 64 S.; 1 Bl., S. (65-)109; 48 S.; S. (49-)96, 6 Bl. Rotes Maroquin d. Zt. mit 2 Rsch., reicher floraler Rvg., Deckel-, Steh – und Innenkantenfileten, dreiseitigem Goldschnitt und marmorierten Vorsätzen (leicht fleckig und bestoßen). (128)

Schätzpreis: 2.800,- €
Ergebnis: 1.500,- €

Details


559: KLEINKNECHT, K. D.,

Des himmlischen Salomons erquickliches Liebesmahl. Ulm, Bartholomäus, 1765. Schm.-8º. Mit gestoch. Frontisp. und 4 Kupfertafeln. 17 Bl., 407 S., 4 Bl., 120 S. Blindgepr. Ldr. d. Zt. über Holzdeckeln (Schließbänder fehlen, etw. beschabt). (126)

Schätzpreis: 180,- €

Details


560: MOURATH, J.,

Leben und Tugenden Annae Xantoniae, Stiffterin der in der Freien-Grafschafft Burgund aufgericht – und von Ihro Bäpstl. Heiligkeit Innocentio dem Zehenden unnd Eilften bestättigten Gesellschaft S. Ursulae. 3 Tle. in 1 Bd. Zug, Muos, 1681. 4º. Mit gestoch. Frontisp. 7 Bl., 334 S., 1 Bl. Ldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit einer Schließe (von 2) (Deckel mit kleinen Bezugsfehlstellen durch Wurmfraß, leicht beschabt und bestoßen). (128)

Schätzpreis: 320,- €
Ergebnis: 160,- €

Details


561: PEPE, S.,

Leben deß seeligen Caietans Thiene Ordens-Stifftern Clericorum Regularium, das ist, der Regulierten Priester, die Theatiner genannt. München, Straub, 1661. 4º. Mit gestoch. Titelvign. und gestoch. Portr. von M. Küsell. 7 Bl., 426 S., 8 Bl. Pgt. d. Zt. mit hs. Rtit. (Schließbänder fehlen, etw. fleckig, leicht bestoßen). (128)

Schätzpreis: 240,- €
Ergebnis: 220,- €

Details


562: SCHOPPE, C.,

Consilium regium in quo a duodecim regibus & imperatoribus Catholico Hispaniarum regi demonstratur, quibus modis omnia bella feliciter profligare possit. Accessit stemma Augusta Domus Austriae … Item classicum belli sacri. 3 Tle. in 1 Bd. Pavia, Bartholi, 1619. 4º. Mit Druckermarke auf dem 2. Zwischentitel und großer figürlicher Holzschnitt-Initiale. 53 S., 13 Bl. (das erste Bl. weiß), 76 S. Hpgt. um 1900 (etw. berieben und bestoßen).

Schätzpreis: 340,- €

Details


563: STUTTGART – REPRAESENTATIO DER FURSTLICHEN AUFZUG UND RITTERSPIL

so der durchleuchtig hochgeborn Furst und Herr Herr Johan Friderich Hertzog zu Württemberg und Teckh, … bey Ihr F. G. neuwgebornen Sohn Friderich Hertzog zu Württemberg etc. fürstlicher Kindtauffen, denn 10. biss auff denn 17. Martii, Anno 1616 inn der fürstlichen Hauptstatt Stuetgarten mit grosser Solennitet gehalten. (Stuttgart), Hulsius, (1616). Qu.-Fol. Mit gestoch. Titel, 3 gestoch. Zwischentiteln und 77 Kupfern auf 76 Tafeln. 1 Bl. Blindgepr. Schweinldr. d. Zt. (Ecken restauriert, Schließbänder fehlen, fleckig, und etw. beschabt. (63)

Schätzpreis: 4.000,- €
Ergebnis: 2.400,- €

Details


564: 2 WERKE

des 18. Jahrhunderts in Kalbledereinbänden d. Zt. mit reicher Rückenvergoldung. 1705-1757. Fol. (115)

Schätzpreis: 400,- €

Details