862: BÖHMEN UND MÄHREN – GITSCHIN – WEIHEGESANG

zum feierlichen Empfang Seiner Excellenz des Hochwürdigsten und Hochgebornen Herrn Herrn Karl Borom. Hanl ... Bischofes zu Königingrätz ... Auf seiner Firmungsreise zu Gitschin, am Gedächtnissfeste des h. Paulus den 30. Juni 1841. Gitschin, Kastranek, 1841. 4º (26,5 x 21 cm). 4 Bl. Ohne Einband. (6)
Startpreis: 280,- €


Über den KVK nur ein Exemplar in der Tschechischen Nationalbibliothek in Prag nachweisbar. – Sehr seltener Gelegenheitsdruck mit den Liedtexten zum Empfang des Karl Borromäus Hanl (1782-1874) in Gitschin (auch Jitschin; heute Jicin). – Etw. fleckig, leicht gebräunt.