441: ALMANACHE UND TASCHENBÜCHER – SCHLEGEL UND TIECK – MUSEN-ALMANACH

für das Jahr 1802. Hrsg. von A. W. Schlegel und L. Tieck. Tübingen, Cotta, 1802. VI, 293 S. Mod. Ldr. mit Rsch. mit eingebundenem Umschl. d. Zt. (146)
Startpreis: 160 - 240,- €


Einziger Jahrgang. – Goed. IV/1, 959, 54 und VI, 11, 16. Köhring 81. Marwinski 447. Baumgärtel 249. Mix, Kalender, 313: „Der von August Wilhelm Schlegel und Ludwig Tieck veröffentlichte ‚Musen-Almanach für das Jahr 1802‘ war der erste poetische Kalender der Romantik. Die Herausgeber verstanden ihre Publikation nicht nur als lyrische Mustersammlung, sondern auch als Entgegnung auf den 1796-1800 erschienenen ‚Musen-Almanach‘ Friedrich Schillers.“ – Enthält als wichtigsten Beitrag von Novalis die ersten Proben aus dem noch unveröffentlichten „Heinrich von Ofterdingen“, ferner Beiträge von Schelling unter seinem damaligen Pseudonym „Bonaventura“, Tieck, K. von Hardenberg, Bernhardi, Mnioch, den Brüdern Schlegel etc. – Brosch.-Deckel verso mit Besitzvemerk von alter Hand und Etikett, gering gebräunt und minimal fleckig.