374: FAKSIMILEWERKE – DAS LORSCHER EVANGELIAR.

Vollständige Nachbildung aller Teile. Faksimile und Kommentar. Luzern 2000. Fol. (ca. 38,5 x 28 cm). OHldr. mit Deckeln mit Elfenbein-Replikaten und Silberkanten und OHldr. (143)
Startpreis: 2.000 - 3.000,- €


Codices e Vaticanis selecti, Bd. XLIV. – Nr. 29 von 333 Exemplaren (Gesamtaufl.: 433). – Das Faksimile ist die originalgetreue Nachbildung und Zusammenführung aller Teile des Lorscher Evangeliars. Die Replikate der Elfenbeintafeln wurden nach den Originalen aus dem Besitz des Viktoria & Albert Museum in London, und der Biblioteca Apostolica Vaticana realisiert. – Beileigt die VHS-Kassette „Das Lorscher Evangeliar, das Vermächtnis Kaiser Karls des Großen“.