281: (MÜLLER, S.),

Curioser Botanicus -Der curiose Chymicus – Curioser Medicus & Chirurgus ... Mit Beyfügung eines Urin-Büchleins. 3 Tle. und Anhang in 1 Bd. Dresden und Leipzig, Hilscher, 1743-45. Mit 2 gestoch. Frontisp. und mehr als 500 Textholzschnitten. 1 Bl., 896 S., 60, 1 Bl., 185 S., 3 Bl., 48, 202 (recte 192), 122 S., 3 Bl., 31 S. Pgt. d. Zt. mit Rtit. (fleckig und etw. beschabt). (10)
Startpreis: 330 - 500,- €


Blake 316. Wellcome IV, 195 (Tl. I). – Vgl. VD 18 11537450 (Tl. I) 10408363 (Tle. II und III). Nissen 2222 n. – Das komplette Sammelwerk mit allen Registern und den beiden Frontispizen. – Die vier Bilder auf den jeweils zweigeteilten Frontispizen belegen, dass alle Teile zusammengehören. Sie zeigen „Botanicus“ und a EMedicus“ sowie „Chirurgus“ und „Chymicus“ bei ihrer Tätigkeit. – Vorderes Innengelenk angebrochen, die Frontispize gelockert und mit Randschäden, etw. fleckig und papierbedingt leicht gebräunt. – Mod. Exlibris. – In dieser Vollständigkeit sehr selten.