280: MATTIOLI, P. A.,

New Kreuterb(u)ch. Prag, Melantrich von A(ventin) und Venedig, V. Valgrisi, 1563. Fol. Mit 2 gleichen Druckermarken, nahezu ganzseit. Holzschnitt-Portr. im Text und 810 Textholzschnitten. 38 nn., 575 num. Bl. Restauriertes blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 8 Eckbeschlägen (Schließenriemen erneuert, ein Schließenblech liegt lose bei). (40)
Startpreis: 1.000 - 1.500,- €


Erste deutsche Ausgabe. – VD 16 XL 123. Nissen 1310. – Eines der bekanntesten und schönsten Kräuterbücher. – Wie die ein Jahr zuvor erschienene tschechische Ausgabe mit den erheblich vergrößerten Holzschnitten (meist ca. 21 : 15 cm). Diese stammen vermutlich von W. Meyerpeck, Freiberg, der auf Bl. 469v namentlich genannt ist. Alle späteren deutschen Ausgaben wurden von Camerarius ediert und mit anderen Illustrationen versehen. – Vorsätze erneuert; komplettes Exemplar, jedoch am Beginn (bis S. 40) beschädigt (der Titel mit Textverlust, viele Bl. mit größeren Randschäden, stark wasserrandig), dann nur noch einzelne Bl. mit Einriss, aber durchgehend fleckig und gebräunt sowie stellenw. etw. wasserrandig. – Aus dem Besitz des Franz Weinhart (1617-1686), Weihbischof in Regensburg und Titularbischof von Lyda, mit seinem Besitzvermerk auf dem Titel und seinem mont. Wappen auf dem Spiegel. – Ohne Rückgaberecht. – No returns.