231: SOAREZ, C.,

De arte rhetorica libri tres. Ex Aristotele, Cicerone, & Quinctiliano praecipue deprompti. Mit Druckermarke. 6 Bl., 155 S., 12 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln (etw. fleckig, beschabt und bestoßen). (40)
Startpreis: 180 - 280,- €


VD 16 S 10066. – Nicht bei De Backer/Sommervogel. – Zuerst 1560 gedruckt und dann in zahlreichen Ausgaben erschienen. – Soarez (1524-93) lehrte mit großem Ruhm Latein, Griechisch und Hebräisch in Evora und Alcala. – Fliegende Vorsätze entfernt, Titel mit Besitzvermerk des Zisterzienserstiftes Stams, das letzte Bl. auf den hinteren Spiegel mont. und mit Druckermarke von Aldus Manutius in Federzeichnung versehen, stellenw. wasserrandig, etw. fleckig und gebräunt. – Die umfangreichen Einträge von alter Hand auf dem Spiegel sowie viele Marginalien, oft in winziger Schrift, und zahlreiche Unterstreichungen zeugen von der intensiven Benutzung. – Der Einband mit Rollenstempeln stehender Evangelisten.