2137: ÖSTERREICH – WIEN – MARIAHILF

"Fürst-Esterhazyscher Pallast und Garten zu Mariahülf". Altkolor. Umrissradierung wohl von J. Ziegler nach L. Janscha, bei Artaria in Wien, nach 1815. 26,5 x 41 cm. – Unter Glas (ungeöffnet; Altersspuren). (154)
Startpreis: 350,- €


Vgl. Schwarz 56, 4. Etat. Nebehay/Wagner III, 671, 56. – Blick auf das Kaunitzpalais und Garten, im Hintergrund die Kirche Mariahilf, im Vordergrund Biedermeierstaffage. – Mit abweichendem Titel zum Blatt bei Nebehay/Wagner und abweichender Nummer rechts oben (hier 23) zur Beschreibung bei Schwarz. – Späterer Abzug, wohl um 1850. – Minimal wellig und gebräunt. – Selten.