119: SALZBURG – SKIZZENBUCH –

"Reise nach Gastein 1836. Gera, Graiz, Weida, Berga" (Deckeltitel). Deutschland, dat. 1836-40. Qu.-8º (12,5 x 20 cm). Mit 11 Aquarellen, 15 lavierten Tuschezeichnungen, 18 Federzeichnungen und 3 Bleistiftskizzen (1 Bl. recto und verso bemalt). Etw. läd. Pp. d. Zt. (15)
Startpreis: 400 - 600,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Hübsche Skizzen eines begabten Dilettanten, verso jeweils ortsbezeichnet. – Mit Ansichten unter anderem aus Salzburg, Nord – und Südtirol sowie dem Vogtland, darunter: Salzburg vom Kapuzinerberg, Salzburg von Süden, Blick vom Mönchsberg Richtung Süden bzw. Westen, 4 Darstellungen vom Königssee und Umgebung, Pass Lueg, Golling, Salzachöfen, Lend und Werfen, Böckstein, Fügen im Zillertal, Stubaital, Brenner, Meran, 2 Ansichten von Bozen, Achensee, Auerbach im Vogtland, Greiz, Weida und Schloss Osterstein bei Gera; jedoch keine Ansicht von Bad Gastein. – Buchblock angebrochen, tls. etw. fleckig und gebräunt.