Kalender

 


1267: BASEL – VERBESSERTER UND ALTER VOLLKOMMENER STAATS-CALENDER,

genannt der Hinkende Bott. Auf das Schalt-Jahr 1812. Durch Antoni Sorgmann, der mathematischen Künsten und denkwürdigen Geschichten besondern Liebhaber. Basel, Decker, (1811). Mit Titel in Holzschnitt, gefalt. Holzschnitt-Tafel und zahlr. Illustr. in Holzschnitt im Text, davon 3 ganzseitig. 34 Bl. Pp. d. Zt. mit hs. Titelschild (Rücken leinenkaschiert, leicht berieben). (25)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 300,- €

Details


1268: BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG – KÖNIGL. GROSS-BRITTANNISCHER UND CHURFÜRSTL. BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURGSCHER STAATS-KALENDER

auf das Jahr 1800. Lauenburg, Berenberg, (1799). 16 Bl., 264, 34 S., 8 Bl. Pp. d. Zt. (unteres Kapital leicht läd., etw. bestoßen). (11)

Schätzpreis: 100,- €

Details


1269: CARION, J.,

Almanach up dat jar MDXXXVII. Hamburg, F. Rhode, (1536). Kl.-8º. 14 Rohbogenfragmente (jeweils ca. 10 x 15 cm) und ca. 15 kleine Bruchstücke. Lose Blätter. (36)

Schätzpreis: 1.200,- €
Ergebnis: 1.300,- €

Details


1270: (FEZER, J. J.),

Kleiner immerwährender Kalender für vergangene und künftige Jahre christlicher Zeitrechnung alten und neuen Styls. Von dem Verfasser des österreichischen Toleranz-Bothen. Wien, Rehm, 1816. 4º. Mit 2 in Kupfer gestoch. Kalenderscheiben mit beweglichen Teilen und 11 (2 gefalt.) Tabellen (zum Teil in der Paginierung). 1 Bl., 57 S., 1 Bl. Ldr. d. Zt. (berieben, leicht bestoßen). (6)

Schätzpreis: 400,- €

Details


1271: FLORENZ – CALENDARIO FIORENTINO PER L’ANNO 1855.

(Kopftitel). Chromolithogr. Wandkalender mit 12 Monatsvign., beidseitig bedruckt. Sichtmaß: ca. 16 x 24 cm. Der prächtige, ornamental konturierte Kartonrahmen (ca. 29 x 36 cm), beidseitig mit Dekor in Goldprägung sowie Feldern und Einfassung aus rotem Velours, oben jeweils mit goldgeprägtem Wappen des Großherzogtums Toskana. (100)

Schätzpreis: 200,- €

Details


1272: FRANKFURT (GROSSHERZOGTUM) – STAATS-CALENDER FÜR DAS GROSHERZOGTHUM FRANKFURT 1812.

Frankfurt, Wenner, (1811). 9 Bl., II, 423 S. Hldr. d. Zt. mit Rtit. (Rücken mit kleiner Fehlstelle, beschabt und bestoßen). (11)

Schätzpreis: 300,- €

Details


1273: FREUND, M.,

Neuer und Alter Schreib-Calender, in welchem die fürnehmste Aspecten aller Planeten, ihrer und anderer Fixsternen Lauff, Orientalität und Occidentalität, samt vermuthlicher Gewitters-Veränderung und Erwählung auf das Jahr … MDCLXXXVI. Nürnberg, Endter, (1685). 4º. Mit gestoch. Titel und kleinem Textholzschnitt. 14 Bl. Heftstreifen d. Zt. (6)

Schätzpreis: 400,- €

Details


1274: HISTORISCH-GENEALOGISCHER KALENDER

auf das Gemein-Jahr 1798. Katharina II. Ein historischer Versuch. Berlin, Unger, (1797). 12º. Mit gestoch. Frontisp. und 23 Kupfertafeln (davon eine gefaltet). 12 Bl., 143 S., 96 Bl. Pp. d. Zt. (fleckig, beschabt und bestoßen). (14)

Schätzpreis: 260,- €
Ergebnis: 180,- €

Details


1275: KLEINE PRACTICA,

auff das Jahr nach der Geburt unsers Heylands und Seligmachers Jesu Christi, MDCXCI. An das Liecht gelassen durch den Herrlichen, der Teutsch-gesinnten Genossenschaft Mit-Glied. Amberg, Burger, (1690). Ca. 10,5 x 8 cm. Fragment: Mit Holzschnitt-Portr. auf dem Titel und 12 Textholzschnitten. 7 lose Doppelblätter (Makulaturblätter). (26)

Schätzpreis: 800,- €

Details


1276: LONDON – LONDON ALMANACK

for the Year of Christ 1776. (London), Company of Stationers, (1775). 5,7 x 3,5 cm. 24seitiges Leporello mit Ansicht der Admiralität (Admiralty) auf 4 Seiten und mit 2 Vign.; zur Gänze gestochen. Rotes Maroquin d. Zt. mit roten, blauen und elfenbeinfarbenen Lederintarsien und reicher Goldprägung auf beiden Deckeln (Rücken mit Wurmspuren, etw. berieben) in ähnlich verziertem Maroquin-Schuber (mit kleineren Fehlstellen und leicht abgegriffen). (11)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €

Details