Miniaturen, Einblattdrucke und Buchholzschnitte

 


363: INKUNABELBLÄTTER – KOMÖDIEN DES TERENZ –

Zwei Textblätter mit je einem Holzschnitt aus zwei Ausgaben der Komödien des Terenz, gedruckt 1493 in Lyon und 1496 in Straßburg. Fol. und 4º (Blattgr.: 30,3 x 21,5 und 22,6 x 15,3 cm). Das Folioblatt unter Passepartout. (52)

Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 130,- €

Details


364: INKUNABELBLÄTTER – LIVRE POUR L’ENSEIGNEMENT DES SES FILLES DES RITTERS VON TURN –

Ein Textblatt (fol. XXXII) mit einem großen Holzschnitt von A. Dürer und Holzschnitt-Initiale aus dem k-ELivre pour l’enseignement des ses fillesk-A des Geoffroy de la Tour Landry (deutsche Übers. des Marquart vom Stein). Basel, Michael Furter für Johann Bergmann von Olpe, 1493. Darstellungsgr.: 10,8 x 10,8 cm; Blattgr.: 25,2 x 18,3 cm. (52)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 1.050,- €

Details


365: INKUNABELBLÄTTER – LA MER DES HISTOIRES –

Textblatt mit zwei kleinen Holzschnitten und zwei Holzschnittbordüren aus der französischen Ausgabe des k-ERudimentum novitiorumk-A von Lucas Brandis, "La mer des histoires". Paris, Pierre Le Rouge für Vincent Commin, 1488. Darstellungsgr.: jeweils 7,5 x 5 cm; Blattgr.: 40,3 x 28,3 cm. Auf Träger mont. – Etw. fleckig. (59)

Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 110,- €

Details


366: INKUNABELBLÄTTER – PSEUDO-METHODIUS –

Textblatt mit altkolor. Holzschnitt aus einer Baseler Ausgabe des Pseudo-Methodius. Darstellungsgr.: 10 x 8,8 cm; Blattgr.: 20,7 x 15,2 cm. Auf Trägerkarton mont. (59)

Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 180,- €

Details


367: INKUNABELBLÄTTER – SAMMLUNG –

20 Blätter aus verschied. Wiegendrucken mit zus. ca. 10 Ansichten oder Vignetten in Holzschnitt, die Blätter tls. rubriziert. Verschied. Formate. – Meist lose Blätter, eines unter Glas (nicht geöffnet). (7)

Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 400,- €

Details


368: MINIATUREN – ERZENGEL MICHAEL IM KAMPF MIT DEM TEUFEL.

Ganzseitige goldgehöhte Miniatur. Aus einem lateinischen Stundenbuch auf Pergament. Frankreich, um 1500. Blattgr.: ca. 20 x 13,5 cm. (90)

Schätzpreis: 1.200,- €
Ergebnis: 1.000,- €

Details


369: MINIATUREN – EVANGELIST MARKUS AM SCHREIBPULT.

Ganzseitige goldgehöhte Miniatur mit breiter Rahmung mit Blütenranken und Drolerien vor Goldgrund. Aus einem lateinischen Stundenbuch auf Pergament. Frankreich, um 1450. Blattgr.: ca. 13,7 x 10 cm. (90)

Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 1.100,- €

Details


370: MINIATUREN – MADONNA MIT ENGELSGLORIOLE.

Miniatur mit Goldhöhung auf Pergament. Deutschland, um 1500. Ca. 9,6 x 6,7 cm. (90)

Schätzpreis: 1.500,- €
Ergebnis: 850,- €

Details


371: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

Einzelblatt aus einem lateinischen Antiphonar. Italien, Mitte 14. Jhdt. Ca. 56 x 40,5 cm. Mit Deckfarbenminiatur (ca. 9,5 x 9 cm) mit Rankenablauf und Fleuronnée-Initiale. Quadratnotation auf 4 roten Linien. (47)

Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 550,- €

Details


372: PERGAMENTBLÄTTER – ANTIPHONAR –

Zwei Blätter aus einem lateinischen Antiphonar. Wohl Spanien, 17. Jhdt. Blattgr.: ca. 88 x 61 cm. Jeweils mit goldgehöhter Deckfarbeninitiale (ca. 14,5 x 12 und 14 x 11 cm), ein Blatt verso mit 3 Flechtbandinitialen mit feinen Federverzierungen. Choralnotation auf 5 roten Linien. Text in schwarzer Minuskel. (7)

Schätzpreis: 500,- €

Details