823: FECHTEN – ANGELO, (H. CH. W.),

The School of Fencing, with a general explanation of the principal attitudes and positions peculiar to the art. London, (Selbstvlg.), 1787. Qu.-8º. Mit 47 altkolor. Fechtfiguren auf 44 Kupfertafeln. VIII, 103 (ohne S. 101/02) S., 4 Bl. Läd. Hldr. d. Zt. (20)
Startpreis: 300 - 450,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Thimm 10. – Nachdruck der Ausgabe von Domenico Angelo Malevolti, bearbeitet, hrsg. und mit einem Vorwort versehen von Henry Charles William Angelo, einem Sohn Malevoltis. – Ein Hauptwerk der englischen Literatur über die Fechtkunst. – Die Kupfer von Chamberet, Elliot, Grignion, Hall und Ryland nach J. Gwyn, mit erweiterter Legende, zeigen Herren der englischen Gesellschaft in den verschiedenen Fechtpositionen. – Die Kupfer gedruckt auf Bütten (Wasserzeichen S-lay, mit Wappen). – Es fehlt Blatt G3. – Buchblock gebrochen, großtls. mit Abklatsch der Kupfer auf den gegenüberliegenden Textseiten, großtls. etw. fleckig und gebräunt.