682: ELEKTRIZITÄT – PLAKATENTWURF

für die "Exposition Electrique" der "Usine Electrique Strasbourg/Alsace". Aquarell und Gouache auf Karton. Elsass 1914. 22,3 x 13,1 cm. – Auf schwarzen karton montiert. (3)
Startpreis: 140 - 200,- €


Der für uns nicht identifizierbare Künstler Willy Ze(…) entwarf für eine unter dem Titel „Lion“ vom 1. Mai bis 1. August 1914 stattfindende Ausstellung des Elektrizitätswerks in Straßburg ein Plakat, das einen kräftigen und nur mit einem Lendenschurz bekleideten Jüngling zeigt. Dieser hält in weiter Pose, gleich einer griechischen Statue, zwei strahlende Leuchten vor dunklem Fond. Insgesamt zeugt die Gestaltung von der Macht, heute Power, die von der Elektrizität und Elektrifizierung ausgeht. – Leicht beschabt, mit vereinzelten Fleckchen und leicht gebräunt.