663: ZWEIG – LIBER AMICORUM ROMAIN ROLLAND.

Hrsg. von M. Gorki, G. Duhamel und S. Zweig. (Zürich und Leipzig, Rotapfel-Vlg., 1926). Mit Abb. auf Tafeln und Faksimiles. 405 S. OHpgt. mit Rvg. (Kanten etw. beschabt). (150)
Startpreis: 100 - 150,- €


Festschrift für den französischen Schriftsteller und Pazifisten zum 60. Geburtstag. Beiträge in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache aus der ganzen Welt. – 6 Beilagen, dasselbe Werk (OLdr.), 5 französische Taschenbuchausgaben (tls. limitiert) mit Einleitung von Stefan Zweig, darunter „Le dernier homme“ von A. Latzko mit Illustr. von F. Masereel, und „Magellan“ in der französischen Übersetzung; ferner eine niederländische Ausgabe („Strijd rond een brandstapel“, Amsterdam 1936). – Zus. 9 Bde.