585: GOLDSCHMITT – GOETHE, J. W. VON,

Faust. Eine Tragödie. (Der Tragödie zweiter Teil in fünf Akten). München 1923 (d. i. 1925). Fol. (42,5 x 32,5 cm). Mit 20 ganzseit. Radierungen von Bruno Goldschmitt. 247 S., 1 Bl. Lose Lagen, ohne Einband. (57)
Startpreis: 350,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Meisterwerke der Weltliteratur mit Originalgraphik, Bd. 14. – Nr. 162 von 180 Ex. (Gesamtaufl.: 200), im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Vortitel am Kopf und Fuß gering angestaubt, S. 112/13 etw. lichtrandig, im Fußsteg tls. leicht fleckig.

Beiliegen 2 weitere Pressendrucke, gedruckt bei Schröder in München, jeweils lose Lagen, ohne Einband: "Der achtzehnte Psalm. Auf den Stein gezeichnet und geschrieben", mit 16 Illustr. von Adolf Schinnerer (1921). – "Salammbô" von G. Flaubert, mit 30 Radierungen von F. Heubner (1924).