3521: LECHNER, KARL MARIA

(München 1890-1974 Bad Reichenhall), Sommerliche Voralpenlandschaft mit See. Öl auf Leinwand. Sign., nicht dat. 110,8 x 141 cm. – Gerahmt. (123)
Startpreis: 300 - 450,- €


Unser großformatiges Gemälde eröffnet einen Blick über eine sanft hügelige Landschaft mit großem See im Mittelgrund und Bergen im Hintergrund. Vorne wird auf Sonnen beschienenem Feld das Korn eingefahren. Auf der anderen Seite des Seeufers ragt ein spitzer Kirchturm einer ufernahen Kirche in die Höhe. Er erinnert an St. Laurentius in Rottach-Egern. Die obere Bildhälfte dominiert ein strahlend blauer, von einigen bauschigen Wolken durchzogener Himmel. Geografisch ist die Ansicht bislang nicht klar zuzuweisen.

Lechner arbeitete auch als Dekorations – und Theatermaler. Möglicherweise erlaubte er sich bei der Zusammenstellung der Landschaft eine gewisse künstlerische Freiheit, ohne einen bestimmten See oder einen bestimmten Ort wiedergeben zu wollen. Es ist vielmehr der Gesamteindruck und die sommerlich-friedvolle Stimmung, die das Gemälde so ansprechend für den Betrachter machen. Diese These unterstützt, dass Lechner das Motiv in kleinerem Format wiederholt hat, jedoch mit abgewandeltem Gebirgszug im Hintergrund. – Mit feinem Riss in der Leinwand auf Höhe des Baumes rechts. – Wir bitten um Abholung oder Spedition.