3405: DEXEL, WALTER

(München 1890-1973 Braunschweig), Italienisches Motiv. Öl auf Karton. Sign., nicht dat. (um 1913). 23,8 x 32,5 cm. – Gerahmt. (97)
Startpreis: 2.400,- €


Beiliegt ein Gutachten von Ruth Wöbkemeier, Bremen, aus dem Jahr 2008. – Reizvolles, kleinformatiges Gemälde aus dem frühen Schaffen des Künstlers. Deutlich zu erkennen ist die Nähe zu Arbeiten von Alexander Kanoldt (1881-1939) und Adolf Erbslöh (1881-1947), mit deren Werk sich Dexel in jenen Jahren auseinandersetzt, auch wenn er bereits beginnt, die Formen weiter zu abstrahieren, während er die farbigen Kontraste verstärkt. Auf diese Weise zeichnet sich der Weg zu seinen späteren, abstrakten Arbeiten bereits vor. – Mit restaurierter Beschädigung rechts unten, wobei die Signatur in Mitleidenschaft gezogen wurde, und winzigen Ausbrüchen in der Malschicht.

Italian landscape. Oil on cardboard. Signed, undated (around 1915). – Restored damages lower right at signature and tiny chips. – Framed.