Informationen für Einlieferer

Angebote für Auktionseinlieferungen nehmen wir immer gerne entgegen. Für die vorherige Zusendung von Listen sind wir dankbar. Bei größeren Beiträgen ist die Besichtigung und Übernahme am Ort möglich.

Wir übernehmen Einlieferungen ab einer Gesamtsumme der Schätzpreise von ca. 1000 Euro. Unsere Provision beträgt 20% für Zuschläge bis 249.- Euro, ab 250.- Euro nur noch 15%. Von uns veranlasste Katalogabbildungen sowie die Katalogbeschreibungen sind kostenlos. Für unverkauft gebliebene Stücke fallen keine Gebühren an. Die Rücksendung unverlangt eingesandter, ungeeigneter und unverkaufter Ware erfolgt hingegen zu Lasten des Eigentümers.

Nach der bibliographischen Bearbeitung der Einlieferung erhalten Sie von uns einen Versteigerungsauftrag mit einer Liste aller aufgenommenen Objekte sowie ein Gratis-Exemplar des Kataloges.