Gastronomie

 


829: BAYERN – ORDNUNG, DER WIRTH UND PREUEN,

sonderlich wie dieselbige sich gegen den Gösten mit der Zehrung halten sollen. Gedrucktes Mandat mit papiergedecktem Siegel. München 1631. Ca. 66 x 44 cm. (28)

Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 240,- €

Details


830: BIER – HAAS, N.,

Wohlgemeinte Vorstellung: was bey der Bier-Brau – und Schenck-Nahrung wider Gottes Wort und gutes Gewissen sey? Zu treulicher Warnung für ewigen Seelen-Schaden bey dem zeitlichen Geld-Gewinn. Dabey mit angehänget wird Herrn J. Jacobi … Christliche Erinnerung von dem so genannten Guten Montag. Dresden, Zimmermann, 1710. 80 S. Heftstreifen d. Zt. (11)

Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 90,- €

Details


831: ILLUSTRATIONSVORLAGEN – HELLGREWE – 14 ENTWÜRFE

von Jutta Hellgrewe zu "KnobLauch & Co". Aquarell über Bleistiftzeichnung auf Papier. Nicht sign., und dat. (1991), beschriftet. Blattmaße: ca. 12,3 x 14 bis 27,5 x 39,3 cm. (21)

Schätzpreis: 300,- €

Details


832: KAFFEE – CHRIST, J. L.,

Der neueste und beste deutsche Stellvertreter des indischen Caffee oder der Caffee von Erdmandeln; zu Ersparung vieler Millionen Geldes für Deutschland und längerer Gesundheit Tausender von Menschen. 2. verb. Aufl. Frankfurt, Hermann, 1801. Mit 2 gefalt. kolor. Kupfertafeln. 57 S. Hpgt. d. Zt. (angestaubt, berieben und bestoßen). (6)

Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 150,- €

Details


833: KAFFEE – MAILAND – NOTA DEI GENERI CHE TROVANSI VENDIBILI NEL NEGOZIO DI CARLO FRANCESCO REGALIA … IN MILANO.

(Mailand, Visaj), o. J. (um 1800). 5 Bl., 14 S., 1 Bl. Umschl. d. Zt. (leichte Altersspuren). (183)

Schätzpreis: 400,- €

Details


834: (PRÖPPER, LOVICA VON),

Waidmanns-Küche oder Zubereitung der verschiedensten Wildarten in eigener langjähriger Erfahrung erprobt. 4., vielfach verb. Aufl. Düsseldorf, Schwann, 1891. IV S., 1 Bl., 486 S. OLwd. (Vergoldung stellenw. abgerieben). (113)

Schätzpreis: 360,- €
Ergebnis: 180,- €

Details


835: RIEDL, CHRISTINE CHARLOTTE,

Lindauer Kochbuch für guten bürgerlichen und feineren Tisch eingerichtet. Lindau, Stettner, 1852. Mit 9 lithogr. Tafeln. X, 710 S. Hldr. d. Zt. (Gelenke angeplatzt, beschabt und bestoßen). (61)

Schätzpreis: 160,- €

Details


836: WEIN – KELLER, E.,

Der Wein überhaupt und der Frankenwein insbesondere als Heilmittel betrachtet. Inaugural-Abhandlung der medicinischen Facultaet zu Würzburg. Würzburg, Zürn, 1838. 24 S. Heftstreifen d. Zt. (6)

Schätzpreis: 260,- €

Details


837: WEIN – SAMMLUNG –

Ca. 1700 Weinetiketten. Ca. 1977-90. Auf Karton mont., in 2 Ringordnern (Altersspuren). (61)

Schätzpreis: 200,- €

Details