Deutschland

 


1105: ALMERS, S.,

Grund-Seule, der dem Heil. Röm. Reiche Teutscher Nation höchstzuträglichen Sicherheit, erbauet aus der Reichs-Matricul, oder Register, worinn enthalten, wie hoch ein jeder Stand des Reichs, so wohl an Geld, als Volck, zum einfachen Monatlichen Römerzug angeschlagen wird. Frankfurt, Schrey und Hartmann, 1699. 4º. 4 Bl., 534 (recte 528) S., 3 Bl. Pgt. d. Zt. (kleine Fehlstelle im Bezug, etw. fleckig und angestaubt). (55)

Schätzpreis: 600,- €

Details


1106: BADEN-BADEN – FROMMEL, C., UND C. LINDEMANN-FROMMEL,

Baden-Baden (und das Murgthal) und seine näheren und ferneren Umgebungen. (Karlsruhe und Baden-Baden, um 1845). Qu.-4º. Mit 2 farb. lithogr. Titeln und 27 Stahlstichtafeln. OHlwd. mit goldgepr. Deckeltitel und dreiseitigem Goldschnitt (leicht fleckig und gebräunt). (55)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €

Details


1107: BARTH, G.,

Ausführlicher Bericht von der Gerade, so wohl insgemein, als auch insonderheit von Fürstlicher, Gräflicher, auch anderer Herren Standes, und derer von Ritters-Art Wittben Fräulichen Gerechtigkeiten. Leipzig, Fritsch, 1721. 4º. Mit gestoch. Portr. 7 Bl., 800, 372 S., 34 Bl. Pgt. d. Zt. mit hs. Rtit. (etw. fleckig, leicht bestoßen). (12)

Schätzpreis: 300,- €

Details


1108: BAYERN – ADLZREITER, J., (UND J. VERVAUX),

Annalium Boicae gentis partes III, quibus historia a prima Bojorum origine usque ad a. MDCLI … continetur. Accessere A. Brunneri annalium Boicorum … partes III. Cum praefatione G. G. Leibnitii. 6 Tle. in einem Bd. Editio nova, … cum praefatione G. G. Leibnitii. Frankfurt, Gleditsch, 1710. Fol. Mit Titelvign., Kopfvign. und großer floraler Initiale (alles in Holzschnitt). Pgt. d. Zt. (Gelenk etw. eingerissen, etw. fleckig und berieben). (102)

Schätzpreis: 320,- €

Details


1109: BAYERN – BOURGOGNE, N. DE,

Electoratus Bavaricus sive apologia Christophori Gewoldi de septemviratu adversus anonymum. Ingolstadt, Hänlin, 1634. 4º. 4 Bl., 309 (recte 310) S. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 2 Schließen und hs. Rtit. (eine Schließe gebrochen, leicht fleckig und bestoßen). (12)

Schätzpreis: 300,- €

Details


1110: BAYERN – BRATER, K.,

Die Reform des Erbrechtes zu Gunsten der Nothleidenden. München, Kaiser, 1848. 48 S. Heftstreifen d. Zt. (79)

Schätzpreis: 200,- €

Details


1111: BAYERN – BUCHNER, A.,

Geschichte von Baiern aus den Quellen bearbeitet. 12 in 10 Bdn. Regensburg und München, Selbstvlg. bzw. Lindauer u. a., 1820-55. Mit 3 gefalt. lithogr. Karten und gefalt. Tabelle. Hldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (etw. beschabt und bestoßen). (12)

Schätzpreis: 480,- €
Ergebnis: 400,- €

Details


1112: BAYERN – DEUTINGER, M. V(ON),

Beyträge zur Geschichte, Topographie und Statistik des Erzbisthums München und Freysing. 10 in 8 Bdn. München, Lindauer, 1850-1907. Mit 2 (1 gefalt.) gestoch. Portrs., 5 (1 getönte, 1 gefalt.) lithogr. Tafeln und zahlr. Abb. im Text und auf Taf. Pp. (6) und Hlwd. d. Zt. (beschabt und bestoßen). (12)

Schätzpreis: 280,- €

Details


1113: BAYERN – EINZINGER VON EINZING, J. M. M.,

Bayerischer Löw, Das ist: Historisches und heraldisches Verzeichniß der bayerischen Turnierer, und Helden. Bd. II (von 2). München, Thuille, 1762. 4º. Mit 22 kolor. Kupfertafeln, Textkupfer und gefalt. Stammtafel (statt 12). 614 S., 1 Bl. Mod. Ldr. mit Rsch. (12)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Details


1114: BAYERN – FALCKENSTEIN, J. H. VON,

Vollständige Geschichten der alten, mittlern und neuern Zeiten des großen Herzogthums und ehemaligen Königreichs Bayern. 3 in 2 Bdn. München, Ingolstadt und Augsburg, Crätz und Summer, 1763. Fol. Mit gestoch. Widmung, einigen Textholzschnitten und 9 doppelblattgr. oder gefalt. Stammtafeln (in der Paginierung) (ohne das gestoch. Frontispiz). 8 Bl., 168, 528 S., 10 Bl.; 920 (recte 890) S., 25 Bl. Ldr. d. Zt. (Kapitale leicht läd., Bezug mit kleinen Fehlstellen, leicht fleckig und bestoßen). (60)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Details