Deutschland

 


1102: AACHEN – WIR MATTHIAS VON GOTTES GNADEN ERWÖLTER RÖMISCHER KEYSER …

Fügen allen und jeden unsers Königlichen Stuls und Statt Aach Burgern und Einwonern … hiemit zu wissen, daß … wir uns nichts mehr und höher angelegen sein lassen, dann daß die … heilige Iustitia aller Orten im heiligen Reich bester möglichkeit vortgepflanzet, und dardurch Fried, Ruhe und Einigkeit zwischen den Ständen und Gliedern desselben manutenirt und erhalten werde. O. O., Dr. und Jahr (1614). 4º. Mit Holzschnitt-Initiale. 4 Bl. Ausgebunden. (129)

Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 500,- €

Details


1103: ADEL – WITTELSBACH – EINSTECKALBUM

mit ca. 600 tls. farbigen Bildpostkarten zu Adelsdynastien und Herrscherhäusern. Ende 19. Jhdt. – ca. 1930. Tls. gelaufen. Hlwd. d. Zt. mit Schraubmechanik (beschabt). (40)

Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 850,- €

Details


1104: ALLGÄU – ALLGÄUER ALPEN VON DER BURGHALDE IN KEMPTEN.

Bern, Lips, o. J. (um 1870). Farblithogr. Leporello, leinenkaschiert. (Gesamtgr.: 18,3 x 153 cm). Lwd. d. Zt. mit goldgepr. Deckeltitel (etw. fleckig und minimal berieben). (76)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 210,- €

Details


1105: ARBEITER-WANDKALENDER

für das Jahr 1924. Hamburg, Verlag der Kommunistischen Internationale, 1923. 21 x 13 cm. Mit zahlr. Illustr. 3 Bl., IX, 343 S. Im Querformat gebunden in Hlwd. d. Zt. (gering beschabt). (65)

Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 300,- €
Nachverkaufspreis: 300,- €

Details


1106: BADEN – MALERISCHE WANDERUNGEN DURCH BADEN UND SEINE UMGEBUNGEN.

Baden-Baden, Marx, 1852. Ca. 9,8 x 14,5 cm. Mit 25 Stahlstichtafeln. 2 Bl., 53 S. Lwd. d. Zt. (leichte Altersspuren). (104)

Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 110,- €

Details


1107: BADEN – DER RASTATTER HINKENDE BOTH.

Oder: Großherzoglich-Badischer Landkalender auf das Jahr nach Christi Geburt 1825. Nebst dem Juden-Kalender. Rastatt, Birks, (1824). Mit breiter figürlicher Titelbordüre in Holzschnitt und 3 (2 ganzseit.) Textholzschnitten. 20 Bl. Umschl. d. Zt. (leichte Altersspuren). (90)

Schätzpreis: 180,- €
Nachverkaufspreis: 90,- €

Details


1108: BATTY, (R.),

German Scenery. From drawings made in 1820. London, Rodwell & Martin, 1823. 4º. Mit gestoch. Titel und 61 Stahlstichtafeln. 63 Bl. Pgt. d. Zt. mit Rsch., Rvg., Deckelbordüren, Innenkantenvg. und Dublüre in Moriéesseide. (einzelne Kratzspuren, leicht fleckig). (129)

Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 480,- €

Details


1109: BAYERN – ABHANDLUNGEN

der Churfürstlich-baierischen Akademie der Wissenschaften. Bd. V. München 1772. 4º. Mit gestoch. Titelvign., 7 (5 gefalt.) Kupfertafeln und einer gefalt. Kupferstichkarte. 2 Bl., 464 S. (ein Bl. zwischengeb.), 6 Bl. Ldr. d. Zt. mit Rtit., Rvg. und Wappensupralibros des Kurfürstentums Bayern auf beiden Deckeln (mit einzelnen Wurmspuren am Rücken, etw. beschabt). (129)

Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 300,- €

Details


1110: BAYERN – ERNEUERTE TAX-ORDNUNG

deß Chur-Fürstenthumbs Bayrn vom Jahr 1735. O. O., Dr. und Jahr (München 1735). Fol. Mit gestoch. Titel. 4 Bl., 59 S., 1 Bl. Hpgt. d. Zt. (Rücken erneuert, fleckig, hinterer Deckel mit Wurmspur). (129)

Schätzpreis: 100,- €
Nachverkaufspreis: 50,- €

Details


1111: BAYERN – FORTITUDO LEONINA

in utraque fortuna Maximiliani Emmanuelis, … secundum heroica majorum suorum exempla Herculeis laboribus repraesentata. München, Hauser für Maria Susanna Jaecklin, 1715. Fol. Mit gestoch. Titel von F. I. Spätt nach C. D. Asam, 13 gestoch. Portrs. nach Asam, doppelblattgr. gestoch. Ansicht der Residenz von A. M. Wolffgang und J. A. Corvinus nach Asam, 40 runden emblematischen Textkupfern, 25 halbseitigen Textkupfern von E. Remshart nach Asam und 2 gestoch. Stammtafeln von G. Bodenehr. 15 Bl., 232, 124 S. Ldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (Kapitale beschädigt, stärker beschabt und bestoßen). (11)

Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 330,- €

Details