Einblattdrucke und Buchholzschnitte

 


297: BUCHHOLZSCHNITTE – GERUNG –

Blatt mit großer Holzschnittbordüre und Text in Rot und Schwarz von M. Gerung aus dem k-EMissale secundum ritum Augustensis …k-A Dillingen, S. Meyer, 1555. Blattgr.: 35,6 x 24,4 cm. – Unter Passepartout. (36)

Schätzpreis: 200,- €

Details


298: BUCHHOLZSCHNITTE – KOEBEL –

Zwei Blätter mit 4 (2 kolor.) ganzseit. Holzschnitten auf Pergament. Monogr. IK, aus J. Koebels "Wapen, Des Heyligen Römischen Reichs Teütscher nation". Frankfurt, Feyerabend, 1545 (oder etw. später). Blattgr.: ca. 29 x 19 cm. Ein Blatt unter Passepartout. (111)

Schätzpreis: 120,- €

Details


299: BUCHHOLZSCHNITTE – KONVOLUT –

Sechs Blätter meist aus dem 16. Jhdt. Verschied. Formate. – Auf Trägerkarton oder unter Passepartout mont. (11)

Schätzpreis: 180,- €

Details


300: EINBLATTDRUCKE – BAMBERG – WREDE –

"Abbildung des Kataphalks welcher bei dem von der Garnison Bamberg am 19 Dezember 1838 veranstalteten Trauer Gottes-Dienste für seine Durchlaucht den K. b. Herrn Feldmarschall, Fürsten von Wrede in der St. Martinspfarr-Kirche errichtet war". Einblattdruck (altkolor. Lithographie). Bamberg, Lachmüller, 1838. Blattgr.: 39,5 x 47 cm. (200)

Schätzpreis: 150,- €

Details


301: EINBLATTDRUCKE – BAYERN – WILHELM IV. – MANDAT –

Verbot der Gotteslästerung, des Schwörens, Fluchens und Zutrinkens. Ohne Drucker. Dat. Landshut, 10. 3. 1513. Ca. 34,6 x 28,4 cm. (4)

Schätzpreis: 1.000,- €

Details


302: EINBLATTDRUCKE – BÖHMEN UND MÄHREN – MARIENBAD –

"Gedächtnissblatt der hohen Einweihungsfeier der Marienkirche zu Marienbad, durch Seine Eminenz … Herrn Friedrich Fürsten von Schwarzenberg … den 8. September 1850". Einblattdruck (Lithographie in Schwarz, Grün und Gold). Prag, Gelinek, 1850. Blattgr.: 44,2 x 33,3 cm. – Auf Trägerpapier mont. (33)

Schätzpreis: 200,- €

Details


303: EINBLATTDRUCKE – "CREDIT IST MAUSE TODT …"

Einblattdruck (Kupferstich) von J. Trautner, mit gestoch. Titel in Kartusche und gestoch. Gedicht in sechs Spalten unter der Darstellung. O. O., Dr. und Jahr (Nürnberg, um 1790). Stich: 28,5 x 34 cm; Blattgr.: ca. 34 x 42 cm. (4)

Schätzpreis: 150,- €

Details


304: EINBLATTDRUCKE – FRANKFURT –

"Denkmal der traurigen Lage der Stadt Frankfurt a. M. bei dem Einmarsch des Französischen Kriegs Heeres unter anführung des Generals Cüstine im Jahr 1792 d. 22. October und der Wieder-Eroberung derselben, am 2. Decemb. selbigen Jahres durch Ihro Königlich Preussischen Majestaet Friedrich Wilhelm II. Ihrer Königlichen Majestaet von Preussen Friederice Luise Allerunterthänigst gewidmet". Einblattdruck (Kupferstich in Punktiermanier), gestochen von "C. F. z. D." nach J. F. Beer. Frankfurt, Beer, (1792/93). Blattgr.: 56 x 43 cm. – Auf Trägerkarton aufgezogen, unter Passepartout. (170)

Schätzpreis: 500,- €

Details


305: EINBLATTDRUCKE – FRANKFURT – FETTMILCHAUFSTAND –

Mandat. (Nürnberg), 2. 12. 1614. Ca. 33 x 42 cm. Mit großer Initiale in Holzschnitt. (57)

Schätzpreis: 200,- €

Details


306: EINBLATTDRUCKE – FRIEDEN VON RIJSWIJK –

"Das Hauß Neuburg zu Ryßwick, alwo die Hn. Ambassadeurs und Bevollmächtigten zu den Friedens-Tractaten wochentlich zweijmahl zusammen kommen. Ao. 1697." Einblattdruck (Kupferstich) mit großer Vedute in Vogelschau. O. O., Dr. und Jahr (möglicherweise Augsburg, um 1697). Darstellungsgr.: 36,7 x 49,8 cm. (57)

Schätzpreis: 300,- €

Details