Deutschland

 


1231: ADEL – EINSTECKALBUM

mit ca. 500 tls. farb. Bildpostkarten zu deutschen und österreichischen Herrscherhäusern. Ca. 1890-1930. Tls. gelaufen. Hlwd. d. Zt. mit Schraubmechanik (beschabt und etw. fleckig). (133)

Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 300,- €

Details


1232: ADEL – SAMMLUNG –

Ca. 50 Bildpostkarten, meist mit Porträts von Persönlichkeiten des deutschen Hochadels (überwiegend Hohenzollern und Wittelsbach, ferner Baden, Braunschweig und Sachsen-Coburg). Meist 1900-1920. – Tls. gelaufen. – Leichte Altersspuren. (86)

Schätzpreis: 80,- €
Ergebnis: 40,- €

Details


1233: ANTISEMITISMUS – DEUTSCHLANDS ENTJÜDELUNG.

(Ab Nr. 9 mit dem Zusatz zum Sachtitel: Flugblatt zur Verbreitung deutscher Welt – und Lebensanschauung). Erscheint in zwangloser Folge. Hefte 1-12/13 (alles Erschienene) in einem Bd. Mischauflage. (Berlin, Enß), (1886)-87. Fol. Hlwd. um 1900 (Kapitale beschäd., stärker beschabt und bestoßen). (195)

Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €

Details


1234: AUGSBURG – ARMENHAUS –

Fünf Kleinschriften. Augsburg 1702-87. 4º. Heftstreifen d. Zt. (außen wie innen mit Altersspuren). (126)

Schätzpreis: 100,- €
Ergebnis: 50,- €

Details


1235: AUGSBURG – KISTLER, R.,

Basilica. daß ist Herrliche Kirchen des Frey-Reichs Klosters St. Ulrich und Afra in Augsburg Sambt den Heiligthumber Altär und silbern Bildnussen. Augsburg, Labhart, 1712. Fol. Mit gestoch. Titel, 24 (davon 7 gefalt.) Kupfertafeln und 56 tls. ganzseit. Textkupfern von J. C. Gutwein, W. Kilian, J. U. Krauss u. a. 6 nn. Bl., 98 S. (ohne S. 85/86), 1 Bl. zwischengeb., 2 nn., 54 num., 5 nn. Bl. Pgt. d. Zt. (leicht fleckig). (207)

Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €

Details


1236: BAD AIBLING – DAS THERESIENMONUMENT BEY AYBLING.

Die Enthüllungs-Feyer und die beyden Reden, die bey derselben gehalten wurden. Aibling, o. Dr., 1835. Mit lithogr. Tafel. 28 S. Orig.-Brosch. (gestempelt, etw. fleckig). (138)

Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 150,- €

Details


1237: BAYERN – AETTENKHOVER, J. A.,

Kurzgefaßte Geschichte der Herzoge von Bayern. Regensburg, Montag, 1767. Mit gestoch. Frontisp. 21 Bl., 688 S., 2 Bl. Ldr. d. Zt. (Gelenke gebrochen, Kapital läd., beschabt). (189)

Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 90,- €

Details


1238: BAYERN – CHLINGENSPERG, B. L. VON,

Gloriosus serenissimae, ac regiae, et electoralis domus Bavaricae descensus a Carolo Magno per continuas generationes. Ingolstadt, Grass, 1720. Fol. Mit gefalt. gestoch. Portr. 4 Bl., 88 S., 4 Bl. Mit Goldbrokatpapier bezogene Pp. d. Zt. (hinterer Deckel mit größerer Wurmspur, bestoßen). (74)

Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 60,- €

Details


1239: BAYERN – ERTL, A. W.,

Chur-Bayerischen Atlantis Erster (Zweyter) Theil. 2 Bde. Nürnberg, Bleul, 1703. Mit 2 gestoch. Frontisp., 2 gestoch. Portrs., 2 gefalt. Kupferstichkarten, gefalt. gestoch. Meilenzeiger und 128 (statt 139; 3 gefalt.) Kupfertafeln. 12 Bl. (inklusive gefalt. Titel), 304 S.; 7 Bl. (inklusive gefalt. Titel), 324 S. Pgt. d. Zt. mit Rtit. (Deckel aufgebogen, leicht beschabt). (189)

Schätzpreis: 1.800,- €
Ergebnis: 1.100,- €

Details


1240: BAYERN – FORTITUDO LEONINA

in utraque fortuna Maximiliani Emmanuelis, … secundum heroica majorum suorum exempla Herculeis laboribus repraesentata. München, Hauser für Maria Susanna Jaecklin, 1715. Fol. Mit gestoch. Titel von F. I. Spätt nach C. D. Asam, 13 gestoch. Portrs. nach Asam, doppelblattgr. gestoch. Ansicht der Residenz von A. M. Wolffgang und J. A. Corvinus nach Asam, 40 runden emblematischen Textkupfern, 25 halbseitigen Textkupfern von E. Remshart nach Asam und 2 gestoch. Stammtafeln von G. Bodenehr. 15 Bl., 232, 124 S. Beschäd. Ldr. d. Zt. (200)

Schätzpreis: 1.000,- €
Nachverkaufspreis: 500,- €

Details