(Deckeltitel). Album mit 19 mont. Photographien des Anwesens des Papierfabrikanten Louis Laiblin. Ca. 1910. Vintages. Ca. 9,5 x 13,5 bis 17 x 12 cm. Lwd. d. Zt. (Kapital und Kanten stärker beschabt, gering fleckig und bestoßen). (169)
Schätzpreis: 200,- €


Privat zusammengestelltes Album. – Das erste Blatt mit nachträglich montiertem Textschild: "Diesen Bildband hat Louis Laiblin seinem Patenkind, meiner Mutter, Helene Finckh, verh. Seewann, geb. 16. III. 1904, gewidmet. Robert Seewann". Die Photographien mit Ansichten der Villa Laiblin und des prächtigen Gartens mit Springbrunnen, Teich, Bronzen und Skulpturen sowie mit einer Aufnahme von Louis Laiblin in einer Pferdekutsche vor dem Hauseingang. – Gering gebräunt.