990: ASIEN – HEINE, W.,

Die Expedition in die Seen von China, Japan und Ochotsk. 3 Bde. Gera, Griesbach und Leipzig, Purfürst, 1867. Mit 20 tls. getönten Holzstichtafeln, 4 getönten lithogr. Tafeln, Faksimile und 4 (statt 7) gefalt. lithogr. Karten (davon eine farbig). XX, 330; VIII, 391; VII, 424 S. Restaurierte OLwd. (97)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 220,- €


Cordier, Bibl. Japonica, 516/17. Henze II, 561. – Erschienen als "Fortsetzung der Reise um die Erde nach Japan". – Behandelt die Fahrten der Amerikaner Rinngold und Rodgers im nördlichen Pazifik entlang den Küsten Chinas, Japans, Sibiriens und Kamtschatkas zur Beringstraße und über diese hinaus, ferner die Erforschung des Amur-Gebietes durch P. Collins. – Mit dem seltenen Supplementband. – Die Tafeln mit Ansichten, Eingeborenen und Werkzeugen. – Vorhanden sind die Karten der Küsten von China und Japan mit Marianen und Philippinen (in zwei Teilen eingebunden), die Karte der Kohlen-Minen bei Kelung, die Wind – und Sturmkarte und die Karte des "Nördlichen grossen Ozeans" (tls. am Rand oder an den Faltungen hinterlegt); stellenw. wasserrandig, etw. fleckig, papierbedingt gebräunt.