976: AMERIKA – RAFN, CH. CH.,

Mémoire sur la découverte de l'Amérique au dixième siècle. Publié par la Société Royale des Antiquaires du Nord. 2nd tirage. Kopenhagen, Quist, 1843. Mit Textholzschnitt, 2 gestoch. Karten und 7 Stahlstichtafeln. 52 S., 2 Bl. Interims-Brosch. d. Zt. (Rückengelenke eingerissen, leicht geblichen). (60)
Schätzpreis: 160,- €


I. Sabin 67482. – Auszug aus den "Mémoires de la Société Royale des Antiquaires du Nord" 1836-39. – Wichtiges Werk zur Entdeckung Amerikas durch die Normannen (Wikinger) im 10. Jahrhundert. – Die Tafeln zeigen alte Bauwerke etc., die Karten zeigen den Nordatlantik zwischen Nordamerika und Europa sowie die Massachusetts Bay. – Buchblock angebrochen, etw. fleckig und gebräunt.

DAZU: DERS., Americas arctiske landes gamle Geographie efter de nordiske Oldskrifter. Kopenhagen, Möller, 1845. Mit 4 (2 gefalt.) gestoch. Karten und 8 (1 gefalt.) gestoch. Tafeln. 48 S. Kart. d. Zt. (Rücken etw. eingerissen, etw. fleckig und gebräunt). – SA aus "Grönlands Historiske Mindesmaerker". – Interessante Schrift über Grönland mit 2 detaillierten Karten, darunter "Kort over Julianehaabs Disctrict eller de Gamles Österbygd". – Buchblock angebrochen, etw. fleckig und gebräunt.