975: BRAUN, H.,

Anleitung zur deutschen Dicht – und Versekunst, zum Gebrauche akademischer Vorlesungen. München, Fritz, 1778. 6 Bl., 244 S. Hldr. d. Zt. (berieben, etw. bestoßen, mit Fraßspuren von Silberfischchen). (34)
Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 60,- €


Meusel I, 564. – Seit 1765 mehrfach aufgelegte deutsche Poetik, teils unter leicht unterschiedlichen Titelfassungen. – Heinrich Braun (1732-1792) ist ein "Vorkämpfer deutscher Volksbildung in Baiern" (ADB III, 265), "darf als der geistige Vater der öffentlichen Volksschule in Bayern gelten" (NDB II, 551) und "ist ein Markstein in der Entwicklung der deutschen Schriftsprache in Bayern geworden" (ebenda). – Spiegel mit 2 älteren Besitzvermerken, Seitensteg gelegentlich wurmspurig, etw. fleckig.