958: GELINEK, (J.),

Variations sur un vals favorite de Mr. Wilde pour le piano forte. No. 107. Wien, Steiner, o. J. (Plattennr. 3982, um 1822). 25,5 x 34,3 cm. Titel und 9 S. Notentext (alles gestochen). Lose Lagen, ohne Einband. (22)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 90,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Seltene erste Ausgabe. – RISM A/I, G 1330 (Nachweis von drei Exemplaren in öffentlichen Einrichtungen). MGG IV, 1632. – Opus 107, ein Spätwerk von Joseph Gelinek (1758-1825), mit Variationen in G-Dur über einen Walzer von Joseph Wilde (1887-1831), der um die Mitte der 1820er Jahre einer der beliebtesten Tanzmusikkomponisten Wiens war. – Leicht, Titel etw. stärker gebräunt und fleckig, unbeschnitten. – Aus der Südtiroler Sammlung Vintler in Bruneck im Pustertal mit hs. Besitzvermerk Theresa Vintler auf dem Titel und der Numerierung 24.