953: HECHELMANN – ZARA-THUSTRA –

Illustration von Friedrich Hechelmann für die Plattenhülle des Albums k-EPsychopolyk-A der Band Zara-Thustra. Aquarell und Tempera auf Karton. Monogr., nicht bezeichnet und dat. (1983). 33 x 33 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (7)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 330,- €


Die außergewöhnliche Münchner Musikgruppe Zara-Thustra steht stilistisch zwischen Neuer Deutscher Welle und dem Progressive Rock. Die sechs aus völlig unterschiedlichen Richtungen kommenden Musiker kreierten einen ganz eigenen Stil und stechen unter den Bands der achtziger Jahre hervor. – Für das Cover ihres zweiten, 1983 erschienenen Albums Psychopoly lieferte Hechelmann, von dem wir auch vier Illustrationen in der Abteilung Kinderbücher anbieten, den Entwurf. Das Blatt entführt in eine ferne, persische Traumwelt, in der in großartiger Architektur zwei Magier ganz entspannt Karten spielen. – In tadellosem Zustand.