952: PORTA, G. B. DELLA,

Magia naturalis, oder Hauß-, Kunst – und Wunder-Buch ... hrsg. durch Christian Peganium, sonst Rautner genannt (d. i. Ch. Knorr von Rosenroth). Nürnberg, Zieger, 1713. 4º. Mit gestoch. Titel, 20 Kupfertafeln und 21 tls. schematischen Textholzschnitten. 3 Bl., 1048 S., 24 Bl. Pgt. d. Zt. (etw. fleckig und berieben). (96)
Schätzpreis: 1.200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 2.400,- €


Zweite deutsche Ausgabe. – VD 18 10371966. Dünnhaupt 15.2. Blake 114. Duncan 10344. Graesse, BMP, 112. Ferchl 420. Feldhaus, Technik der Vorzeit, 810. Partington II, 17. Eder 40 f. Hagelin, Karolinska Institute, 60: "The second and best German edition." – Vgl. Duveen 481. Ferguson II, 216. Horn/Arndt 117. – Berühmtes und sehr umfangreiches Werk über die magischen und medizinischen Gebräuche sowie neue Erkenntnisse in den Naturwissenschaften. In der vorliegenden Ausgabe vom Bearbeiter wesentlich erweitert und in die Form eines "Hausväterbuchs" gebracht, das in 20 Büchern alles Wesentliche vermittelt, darunter Gartenbau , Hauswirtschaft, Metallurgie, Edelsteine, Arzneibuch, Schminken und Kosmetik, Destillation, Feuerwerkerei, Kochbuch, Geheimschriften, Spiegel und Brenngläser sowie Orgelbau. – In der vorliegenden Form erschien das Werk erstmals 1680. – Jedes Buch mit einem Kupfer illustriert. – Titel knapp beschnitten, stellenw. etw. wasserrandig, einige Anstreichungen in Bleistift.

NACHGEB.: DERS., Amphitheatrum magiae universae theoreticae & practicae. Oder: Gründlicher, ausführlicher Bericht und Unterricht von denen grössesten, geheimestem, Wunder-Machten Gottes, der Natur, der Engel, der Teufel, der Menschen. Als der Zweyte Theil oder Anhang zur Magia naturali hrsg. von F. Maurer. Nürnberg, Rüdiger, 1714. 1 Bl., 923 (recte 909) S. – Erste Ausgabe. – VD 18 11419024. – Graesse, BMP, 4. Brüning 3524 (beide unter Maurer). – Nicht bei Ackermann, Caillet und Rosenthal. – Über Teufel und Dämonen, Schlafwandler, Wahrsager, Kometen, Alchemie, Kräuter etc. – Anfangs etw. wasserrandig. – Beide Werke gering fleckig.

With the rare supplement. – Second German edition. – Famous and extensive work about the magical and medical customs as well as new findings in the natural sciences. The work first appeared in its present form in 1680. – Title slightly trimmed, sporadically somewhat waterstained, some underlines in pen.

REBOUND: IDEM, Amphitheatrum magiae universae theoreticae & practicae. – First edition. – About devils, demons, sleep walker, fortune teller, comets, alchemy, herbs and many more. – Waterstained at the beginning. – Both works slightly soiled. – Contemporary vellum (somewhat soiled and rubbed).