952: HAYDN, J.,

VI quatuor à deux violons, taille et basse. Dédiés à Monsieur F. C. Stolkert. Opera VII. 4 zur Gänze gestochene Stimmhefte. London, Longman u. a., o. J. (1771). Ausgebunden, ohne Einband. (22)
Schätzpreis: 350,- €
Ergebnis: 180,- €


Hob. III: 19-24 (hier S. 381). RISM H/HH 3446. – Sehr frühe Ausgabe, vom Verleger der 1769 erfolgten Erstausgabe, Johann Julius Hummel, autorisierter zweiter Druck für den englischen Markt. Der enge Zusammenhang der beiden Ausgaben zeigt sich in der übereinstimmenden, allerdings nicht von Haydn stammenden Widmung und der Verwendung derselben Titelumrahmung. Diese ist bei dem englischen Druck spiegelverkehrt gestellt, was zur Folge hat, daß die Putten der unteren Bildhälfte ihre Instrumente in der falschen Hand halten. – Die heute als op. 9 gezählten Quartette wurden 1769 komponiert und sind Haydns erste große Schöpfung, sozusagen die Gründungsurkunde der Gattung Streichquartett. – Alle Hefte mit tls. stärkeren Gebrauchs- und Altersspuren. – Unbeschnitten.