939: CIZEK, F.,

Papier-Schneide- und Klebearbeiten, ihre technischen Grundlagen und ihre erzieherische Bedeutung. 3. Aufl. Wien, Schroll, 1925. Fol. Mit 24 farblithogr. Tafeln. 32 S. Lose in illustr. OHlwd.-Mappe (stärkere Gebrauchsspuren). (179)
Schätzpreis: 180,- €


LKJL I, 264. – Eindrucksvolle Sammlung von Arbeiten im Buntpapierschnitt der Jugendkunstklasse der Kunstgewerbeschule in Wien. "Cizek gilt als ‚Begründer des Jugendkunst-Unterrichts‘ und fand mit seinem Wirken auf diesem Gebiet auch viele Anhänger im Ausland, besonders in England und den USA. Seine kunsttheoretischen Ansichten wurden bahnbrechend für die Entwicklung des Bilderbuches und die Illustration in Kinderbüchern. Er hat als erster versucht, von Kindern illustrierte Bilderbücher herauszugeben, fand jedoch wenig Verständnis vor" (LKJL). – Etw. gebräunt und minimal fleckig.