930: FAKSIMILEWERKE – MOZART, W. A.,

Requiem. KV 626. Faksimile und Kommentar in zus. 3 Bdn. Graz, Kassel u. a. 1990. Qu.-Fol. OKart. (2) und OPp. in OPp.-Schuber. – Musica manuscripta, Bd. VI. (8)
Schätzpreis: 300,- €


DAZU: I. DERS., Requiem. Nachbildung der Originalhandschrift Cod. 17561 der k. k. Hofbibliothek in Wien in Lichtdruck. Hrsg. von A. Schnerich. Wien (1913). Qu.-Fol. OPp. (Gelenke minimal angebrochen, etw. fleckig). – Fliegender Vorsatz mit Schenkungsvermerk, datiert 1917, gering fleckig.

Beiliegt die Mappe mit Faksimiles der Kadenzen von Mozart zu KV 413, KV 365, KV 175 und KV 246, hrsg. von der Salzburger Festspielhaus-Gemeinde 1921 (Nr. 292 von 300 Exemplaren).