91: CHELARD, A. H.,

Komponist (1789-1861). E. Brief mit e. U. Dat. Weimar, 19. 6. 1842. Eine Seite. Rückseitig mit e. Adresse. – Doppelblatt. (8)
Schätzpreis: 120,- €


An den Librettisten Carl Sondershausen. – André Hippolyte Chelard, seit 1840 Hofkapellmeister in Weimar, bittet Sondershausen um möglichst baldige Hilfe bei der Fertigstellung einer komischen Oper, wohl der "Seekadetten oder Die Emancipation der Frauen": "La musique est faite, veuillez la poëtiser." – Mit Faltspuren, gering fleckig.

Beilagen: ein e. Brief von dem Geiger und Komponisten Ferdinand David (1810-1873) an Chelard, datiert Leipzig, 9. 3. 1847, und ein e. Brief von dem Komponisten Ambroise Thomas (1811-1896), datiert 18. 6. 1860.