893: ZWEITER WELTKRIEG – SAMMLUNG –

Ca. 340 Flugblätter und Flugschriften aus dem Zweiten Weltkrieg. Ca. 1940-45. Verschied. Formate. (103)
Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 2.400,- €


Außerordentlich reiche Sammlung, die in ihrer Fülle ein aufschlußreiches Bild von den Propagandamaschinerien der Nationalsozialisten aber vor allem auch der Alliierten zur Zeit des Zweiten Weltkrieges vermittelt; meist in deutscher Sprache, aber auch englisch, französisch und russisch, eines polnisch. – Enthalten sind etwa Passierscheine für kapitulierende Soldaten in verschiedenen Sprachen, ferner ein Pamphlet, das die Briten diffamiert, weil sie den "Terror-Krieg" wollten, Flugblätter von deutscher Seite gegen Hitler und seine Kriegstreiber, Flugschriften des Deutschen Reiches, die US-Soldaten auffordern lieber die Waffen niederzulegen ("Gentlemen prefer Blondes, but Blondes prefer strong and healthy men, not cripples!"), Flugschriften der Alliierten mit Warnungen an die deutsche Bevölkerung vor den Gräueln des Krieges, der totalitären Gesinnung Hitlers oder auch ganz offen vor den eigenen Offensiven ("Meide die Gegend aller Fabriken, Durchgangsstrassen und Bahnlinien.") – Enthalten sind wenige Zeitungsausschnitte und Zeitungen, welche teils in den Flugblättern aufgegriffen oder zitiert werden. – Meist mit Alters – und Gebrauchsspuren. – Einige Exemplare mehrfach vorhanden. – Beiliegt ein Ordner mit Korrespondenz und Dokumentation des Sammlers.

Extensive collection of over 340 leaflets and flyers from World War II. – Exceptionally rich collection, which in its abundance provides a revealing picture of the propaganda machinery of the National Socialists, but above all of the Allies. Mostly in German, but also in English, French and Russian, one in Polish. – Included are passes for surrendering soldiers in various languages, a pamphlet defaming the British, leaflets from the German side against Hitler and his warmongers, pamphlets from the German Reich urging US soldiers to lay down their weapons ("Gentlemen prefer Blondes, but Blondes prefer strong and healthy men, not cripples!"), flyers by the Allies warning the German population from their air strikes and much more. – Included are also a few newspaper clippings and newspapers from that time, some of which being quoted on flyers. – Enclosed is a folder with correspondence and documentation by the collector.