873: STOFFENTWÜRFE – JAPAN – DAI NIHON.

5 Bde. Kyoto, wohl Unsodo, um 1920/30. 500 japanische Farbholzschnitten. Ca. 24 x 16,5 cm. Leicht läd. Orig. Blockbuchbindung. (174)
Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 2.400,- €


Die fünf Bände zeigen Entwürfe für Stoffmuster, Kimonos oder auch Keramik von unterschiedlichen Künstlern, darunter wohl Korin Furuya (1875-1910). Sie bestechen durch ihre eleganten und ruhigen Kompositionen und ihre teils leuchtende Farbigkeit, wobei vor allem das fragile Lila besonders gut erhalten ist; einige Blätter mit Akzenten in Silber. – Zusätzlich eingebunden in Bd. 5 sind 16 Holzschnitte von Kono Bairei (1844-1895) aus "Kusabana Hyakushu" (dt. "Sammlung von 100 Blüten und Gräsern"), 1901 im Verlag Unsodo erschienen. – Die heterogene Zusammenstellung der Bände könnte darauf hindeuten, daß die Blätter nich um 1900, sondern wenige Dekaden danach gedruckt wurden. – Mit leichten Altersspuren.