871: SCHWEIZ – SELLON, J. J.,

Considérations sur l'initiative. Genf, Lador, 1831. 1 Bl., 54 S. Orig.-Umschl. mit e. Widmung des Verfassers (mit Klebespur und kleinen Randschäden).
Schätzpreis: 400,- €


Über den KVK nicht in öffentlichem Besitz in Deutschland nachweisbar. – Der Philantrop Jean Jacques Sellon (1782-1839), Mitglied des Repräsentantenrates in Genf, war ein Vorkämpfer gegen die Todesstrafe. – Umschlag mit eigenhändiger Widmung an einen Freiherrn von Mülinen, gemeint ist wohl der Diplomat und Geschichtsforscher Nikolaus Friedrich von Mülinen (1760-1833); in einem vierzeiligen Zusatz erläutert Sellon knapp den Inhalt seiner Schrift. – Block gelockert, etw. fleckig. – Unbeschnitten und unaufgeschnitten.