854: HEIDENHEIM, W.,

Machsor le-jom rischon we-scheni im targum aschkenasi. (Hebraice). Gebete für das Peßachfest mit deutscher Übersetzung. Neue, durchaus verb. Aufl. Rödelheim, Lehrberger, 1860. Kl.-4º (20 x 12,3 cm). 2 Bl., 216 S., 12 hebr. num. Bl. Hldr. d. Zt. (beschabt) mit dreiseit. Goldschnitt. (23)
Schätzpreis: 160,- €
Ergebnis: 240,- €


Heidenheim, Festtägliches Gebetbuch, [Tl. 1]. – Vgl. Wininger III, 23 (EA 1800). – Hebräisch-deutsche Parallelausgabe mit den Gebeten für die beiden ersten Tage des Pessachfestes in der vom Hebraisten und Buchdruckereibesitzer Wolf Heidenheim (1757-1832) veranstalteten Ordnung und mit seiner Übersetzung der hebräischen Texte ins Deutsche. – Leicht gebräunt, vereinzelt braunfleckig.